Winnebago gewinnt Marktanteile im boomenden Wohnmobilmarkt

Winnebago Industries sagt, dass es Marktanteile auf dem boomenden Wohnmobilmarkt gewinnt, da die Verbraucher weiterhin alle Arten von Outdoor-Aktivitäten ausüben.

Das Unternehmen, das seinen Sitz in Forest City, Iowa, hat, aber Verwaltungsbüros in Eden Prairie hat, verzeichnete im dritten Quartal, das am 29. Mai endete, einen Umsatz von 960,7 Millionen US-Dollar.

Das war ein Anstieg von 139% gegenüber dem gleichen Quartal vor einem Jahr, als das Unternehmen hart von der Pandemie getroffen wurde, die die Wirtschaft veränderte. Die Ergebnisse zeigten auch einen sequenziellen Anstieg von 14,4% gegenüber dem zweiten Quartal, da sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum aufgrund des anhaltenden Verbraucherinteresses jedes Quartal weiter verbesserte.

'Wir haben die Hauptverkaufssaison im Frühjahr genutzt, um Marktanteile zu gewinnen und ein höheres Kundenengagement zu fördern und unsere Pipeline von lebenslangen Kunden weiter zu pflegen', sagte Michael Happe, CEO von Winnebago, in einer Erklärung.

ist holländische Schokolade dunkle Schokolade

Der Nettogewinn für das dritte Quartal betrug 71,3 Millionen US-Dollar oder 2,05 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit einem Verlust von 12,4 Millionen US-Dollar oder 37 Cent pro Aktie im dritten Quartal des letzten Jahres. Im Vorjahresquartal war die Produktion wegen pandemiebedingter Maßnahmen für sechs Wochen stillgelegt.

Der konsolidierte bereinigte Gewinn je Aktie belief sich auf 2,16 USD je Aktie nach einem Verlust von 26 Cent je Aktie und übertraf die Erwartungen der Analysten von 1,77 USD je Aktie.

Die gesamte Branche arbeitet daran, die gestiegene Nachfrage der Verbraucher zu befriedigen. Die Lagerbestände der Händler wurden im letzten Jahr aufgebraucht und es gibt einen wachsenden Auftragsbestand. Winnebago sagte, dass es einen Rekordauftragsbestand hat, der gegenüber dem zweiten Quartal um 18,2% gestiegen ist.



Die größte Herausforderung für Winnebago besteht darin, die gestiegene Nachfrage von Verbrauchern und Händlern zu befriedigen und gleichzeitig Lieferkettenprobleme zu lösen. Happe sagte Analysten zu der Telefonkonferenz des Unternehmens, dass sich die Lieferkettenengpässe nicht verschlimmern, sondern „durchweg inkonsistent“ bleiben.

'Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, mit unseren Lieferanten zusammenzuarbeiten, um ein starkes Produktionsniveau aufrechtzuerhalten, und mit unserem Händlernetz, um ihre Bestände angesichts des Rekordrückstands aufzufüllen', sagte Happe in der Erklärung.

Die Ergebnisse des dritten Quartals waren im Segment der Anhängerkupplungen am stärksten, das Wohnwagen und Sattelkupplungen der Marken Grand Design und Winnebago umfasst. Der Umsatz des Segments belief sich auf 555,7 Millionen US-Dollar, ein Plus von 194%, wobei die Anzahl der ausgelieferten Wohnwagen im Quartal um 214% auf 11.089 Einheiten gestiegen ist, verglichen mit 3.537 Einheiten im Vorjahr.

Der Umsatz mit Reisemobilen stieg im Quartal um 89 % auf 385,3 Mio. USD, wobei 2.727 Einheiten der Marken Winnebago und Newmar ausgeliefert wurden.

Winnebago genehmigte seine übliche vierteljährliche Dividende. Am 30. Juni wird eine Dividende von 12 Cent pro Aktie an die am 16. Juni eingetragenen Aktionäre ausgeschüttet.

Die Aktien von Winnebago gaben am Morgen etwas nach, schlossen den Tag jedoch mit 66 US-Dollar ab, ein Minus von 54 Cent.