Veteranen-Senderin Deborah Norville feiert silbernes Jubiläum bei 'Inside Edition'

Deborah Norville feiert in der „Inside Edition“ ihr 25-jähriges Jubiläum.

'Ich fühle mich glücklich und gut mit dieser schönen Feier', sagte Norville kürzlich in einem Interview. „Ich bin stolz darauf, wo diese Show in dieser Landschaft steht. Wenn man sich anschaut, was mit der Rating-Erosion passiert, ist Flat das neue Up. Wir sind flach und oben. Wir bauen aus unseren Lead-Ins. Wir bauen unsere Demo aus. Das ist gut. Das gefällt unseren Inserenten. Die Stationen mögen das. Die Leute bei CBS mögen das.“

Anne Hathaway Matthew McConaughey Aviron

„Inside Edition“ ist seit Jahren eine ungewöhnliche Mischung aus regelmäßigen Nachrichtensendungen und reinen Unterhaltungssendungen.

„Wir geben nicht vor, Ihnen alles zu erzählen, was passiert ist“, sagte Norville, 61. „Wir gehen davon aus, dass Sie sich im Allgemeinen bewusst sind. Wir geben Ihnen ein paar detaillierte Einblicke oder Sidebars. Wir bieten Dinge, die neu und anders sind, Spaß machen und erhebend sind. Ein großer Teil der geheimen Soße ist diese letzte Geschichte. Wir möchten, dass Sie sich in Ihrem Tag besser fühlen.“

Norville sagte, 1995 sei es für sie als junge berufstätige Mutter und Journalistin ein Glücksfall gewesen, bei „Inside Edition“ mitzumachen, da die Arbeitszeiten relativ freundlich waren.

„Ich könnte die Kinder in der Schule absetzen“, sagte sie. 'Ich konnte sie nicht abholen, aber ich konnte nach Hause kommen, Abendessen kochen und sie ins Bett bringen.' Die meisten ihrer Journalistenkollegen konnten das nicht.

Nicht, dass Norville kein harter Arbeiter gewesen wäre. Nach der Geburt ihrer Tochter und ihres dritten Kindes beschloss sie, neun Stunden später ihre Show von der Entbindungsstation aus zu machen.



Liste der Rockbands aus Minnesota

Und sie sagte, sie lache nur über all die schlechten Haar- und Garderobenwahlen im Laufe der Jahre. „Ich erinnere mich, dass ein Co-Moderator nach einer besonders abscheulichen Fernsehsendung in Chicago mit den Schultern zuckte und sagte: ‚Es ist schon halbwegs zum Pluto.‘ Es gibt immer einen anderen Tag.“

Norville arbeitete von 1979 bis 1982 in Atlanta. Anschließend arbeitete sie in Chicago, NBC News in New York und der Show 'Today' als Jane Pauleys Nachfolgerin.

Aber „Inside Edition“ wird ihr Vermächtnis sein. Im Laufe der Jahre berichtete sie über die Anschläge vom 11. September, drehte ein Musikvideo, interviewte Hillary Clinton, Donald Trump und Michelle Obama und verbrachte fünf Tage im Gefängnis für einen Sonderbericht.

Als ich 2014 das letzte Mal mit Norville sprach, war das Ebola-Virus die große Geschichte. Jetzt ist es Corona.

Sie sagte, dass es zu diesem Zeitpunkt schwierig sei, einen Bericht zu erstatten, da keine endgültigen Informationen vorliegen. Sie sagte, dass sie die Johns Hopkins-Website für aktualisierte Informationen mag, im Gegensatz zur CDC, die „nicht auf dem neuesten Stand ist. Es ist entmutigend zu sehen.' Sie mag auch die WHO-Site.

Letztes Jahr machte Norville Schlagzeilen, als sie sich als Vorsichtsmaßnahme gegen Krebs eine Schilddrüse im Nacken operieren ließ.

Vor etwa 20 Jahren bemerkte ein Zuschauer, dass Norville eine Beule im Nacken hatte, sodass sie diese regelmäßig überprüfen ließ. Es war seit zwei Jahrzehnten gutartig. Aber letztes Jahr hatte sie endlich ein Problem und beschloss, der Welt von ihrer Operation zu erzählen – zum Teil, weil ihre Abwesenheit sonst Spekulationen über eine plastische Operation anheizen würde, sagte sie.

Töpfe zum Kochen von Hirschschädeln

'Ich bin so froh, dass ich eitel genug war, um besser zu denken und es den Leuten zu erzählen', sagte Norville. 'Ich habe so viele Leute gehört, die jetzt auf Klumpen am Hals achten, die sie zuvor ignoriert haben.'