Zwillinge achten bei der Einstellung des 31-jährigen Schlagtrainers David Popkins auf Minderjährige

Der Präsident von Twins, Derek Falvey, zitierte Ende letzten Monats in seiner Diskussion über seine Suche nach einem neuen Schlagtrainer den zukunftsorientierten Ansatz der San Francisco Giants zum Coaching als potenzielles Modell. Und warum nicht? Die Giants, die vorletzten in den Läufen im Jahr 2019, aber die zweiten in der NL im Jahr 2021, gewannen in dieser Saison mehr Spiele als in allen ihren 138 Jahren zuvor.

grauhaar colorist in meiner nähe

Einer der mutigsten und bemerkenswertesten Schritte der Giants in ihrer Wende war die Plünderung des Farmsystems der Dodgers für einen jungen, wenig bekannten, aber hochmodernen Schlagtrainer, Justin Viele von den Great Lakes Loons.

Am Donnerstag haben sich die Twins laut Major-League-Quellen auch für ihren neuen Schlagtrainer entschieden: David Popkins, einen 31-jährigen Schwungmechaniker, der die letzte Saison als Schlagtrainer von … den Great Lakes Loons der Dodgers verbrachte.

'Sie sind sich sehr ähnlich', sagte Austin Chubb, Manager des Farmteams der Klasse High-A Dodgers. „Sie sind großartige Spielplaner und verbinden sich wirklich mit den Spielern. Der Wechsel von High-A in die großen Ligen mag wie ein großer Sprung erscheinen, aber es wird ein einfacher Übergang sein, weil [Popkins] ein großartiger Trainer ist.'

Der gebürtige San Diegoer wird Edgar Varela ersetzen, der 2022 in Rocco Baldellis Mitarbeiterstab in eine bekanntere Unterliga-Ausbilderrolle versetzt wurde und sich dem Überbleibsel Rudy Hernandez anschließt. Gemeinsam werden sie versuchen, eine Twins-Offensive umzukehren, die seit dem Erreichen eines Major-League-Rekords von 307 Homeruns und .270 im Jahr 2019 stetig zurückgegangen ist 939 erzielten sie vor zwei Jahren.

Und sie werden es tun, versicherte Falvey bei der Diskussion der Eröffnung, mit Blick auf quantifizierbare Anpassungen und Metriken, ähnlich dem datengesteuerten Ansatz, den Wes Johnson mit den Pitching-Mitarbeitern verfolgt.

Dafür haben sie den richtigen Mann, sagte Chubb. „Ich habe eine Menge von [Popkins] gelernt. Mechanisch und metrisch, als er den Schwung verstand, war er dem Spiel voraus und er kommt wirklich dorthin, wo es hingeht“, sagte Chubb. „Wir saßen im Bus und ich sah, wie er ein Buch darüber las, wie der Körper funktioniert und wie man Bewegungen [koordiniert]. Und ich sah seine Fähigkeit, eine Art Hybridschwung zu lehren, der verschiedene Bereiche, verschiedene Schwungebenen, verschiedene Tonhöhen abdecken kann.'



Die Loons erzielten in diesem Jahr unter Popkins' Aufsicht mehr Homeruns als alle bis auf zwei der 90 Class A- und AA-Teams, die Art von Ergebnissen, nach denen die Twins suchen.

Popkins, der 2012 von den Cardinals aus Cal-Davis gedraftet wurde, spielte drei Spielzeiten im System von St. Louis, stieg jedoch nie höher als die Klasse AA und drei weitere Spielzeiten in unabhängigem Ball, bevor er 2018 von den Dodgers eingestellt wurde. Seine Jugend und Persönlichkeit halfen ihm, sofort eine Wirkung zu erzielen, sagte Chubb.

delta-variante symptome mayo klinik

„Er kann Empathie zeigen. In der Lage zu sein, auf das gleiche Niveau wie ein Kerl zu kommen, der Schwierigkeiten hat, bedeutet viel“, sagte Chubb. 'Er hat auch einen besonders guten Job gemacht, sich mit unseren lateinamerikanischen Spielern zu verbinden. Ich war beeindruckt von seiner Fähigkeit, sich zu verbinden. Er ist einfach ein wirklich aufgeweckter Kerl und eine besondere, dynamische Persönlichkeit.'

Perkins: Rosario gehen lassen

Perkins: Rosario gehen zu lassen „war der richtige Schritt für die Zwillinge“

Die letzten drei Staffeln von Glen Perkins bei den Twins fielen mit den ersten drei von Eddie Rosario zusammen. Der ehemalige Näher teilt seine Gefühle über Rosarios Erfolg in der Nachsaison.