Zwanzig Jahre nach seinem Tod wird Korey Stringer immer noch vermisst und hat immer noch seine Arbeit erledigt

Randy Moss tippt sich auf die linke Schulter, wenn er gefragt wird, ob er immer noch an seinen Freund denkt – diesen großen, liebenswerten, lächelnden besten Freund für alle – 20 Jahre nach dieser tragischen 12-stündigen Wendung der Ereignisse in Mankato.

'Denke ich im Laufe der Jahre an Big Korey?!' fragte der Empfänger der Vikings Hall of Fame ungläubig. „Jeden Tag, wenn ich in den Spiegel schaue. Ich habe ihn direkt hier auf meiner Schulter. Seit dem Jahr, in dem er uns verlassen hat, habe ich 'Big K' auf meiner Schulter. Er bedeutete mir alles. Er hat uns alles bedeutet.'

Korey Damont Stringer war ein 6-4, 336 Pfund schwerer Pro Bowl Right Tackle, liebevoller Ehemann von Kelci und überschwänglicher 27-jähriger Vater des 3-jährigen Kodie, als er während des Trainingslagers im Minnesota State Mankato auf dem Übungsfeld zusammenbrach am 31. Juli 2001. Er starb am nächsten Morgen um 1:50 Uhr im Immanuel St. Joseph's-Mayo Health System Hospital an multiplem Organversagen, als ein Hitzschlag seine Kerntemperatur auf 108,8 Grad ansteigen ließ.

'Ich hatte gerade die Vikings verlassen und war in Carolina, als mich mein Handy mitten in der Nacht weckte', sagte der ehemalige Wikinger-Linker Tackle Todd Steussie. „Es war Mike Tice, [Vikings Offensive Line Coach]. Er sagt: 'Korey liegt im Krankenhaus und sie können nichts mehr für ihn tun.' Sie kennen die NFL. Ich habe am nächsten Tag geübt, aber ich war ziemlich benommen.'

Stringers Tod war „zu 100 Prozent vermeidbar“, sagte Douglas Casa, Chief Executive Officer des Korey Stringer Institute (KSI), Professor für Kinesiologie an der University of Connecticut und Überlebender eines anstrengenden Hitzschlags dank der unglaublich glücklichen vorausschauenden Pflege, die er als ein 16-jähriger Langstreckenläufer im Jahr 1985.

'Schon vor Koreys Tod bestand ein dringender Bedarf an einem Institut wie unserem, um Veränderungen in der Prävention und Behandlung von Hitzschlag durch Anstrengung herbeizuführen', sagte Casa. »Es wurde vor Koreys Tod gebraucht. Leider war sein Tod der Anstoß für all die Veränderungen, die Sie heute sehen.'

Wann veröffentlicht Polaris 2022 ATV-Modelle?

Ebenfalls innerhalb einer Woche nach Stringer starben die University of Florida, die Eraste Autin und der Lineman der Indianapolis High School, Travis Stowers, an einem Hitzschlag starben.



'Es gab so viele Dinge seit dem Tag, als Korey starb, für die ich keine Antworten habe', sagte Cris Carter, Empfänger der Vikings Hall of Fame. „Und 20 Jahre haben sie nicht beantwortet. Aber es hat die Kultur verändert. Es änderte die Regeln, weil die NFL so etwas noch nie erlebt hatte.'

Das Bewusstsein für die tödliche Gefahr war auf allen Ebenen des Fußballs unmittelbar. Die Regeln und Protokolle nahmen aus Sicht der NFL Zeit in Anspruch und führten zu rechtlichen Auseinandersetzungen gegen mehrere Parteien von Kelci und Stringers Agent Jimmy Gould.

'Unmittelbar danach sah man, dass die Trainer vorsichtiger waren und mehr Spieler in der IV-Linie standen, weil sie sich nicht mehr kugelsicher fühlten', sagte Steussie. „Aber all diese Richtlinien über Praktiken, Behandlungen, Behandlungen, zwei-am-Tage, sie waren jahrelang nicht in Kraft. Das sofort zu tun, wäre ein Schuldeingeständnis der NFL gewesen. Und es gab keine Möglichkeit, dass die NFL etwas Offizielles tun würde, bis es eine streitige Lösung gab. Ich kenne mindestens zwei andere Typen, die direkt nach Koreys Tod in Gefahr gebracht wurden, obwohl sie es nicht hätten sein sollen.'

Die Stringer-Klage gegen die NFL wurde erst 2009 beigelegt. Darin enthalten war die 10-jährige Verpflichtung der NFL, das KSI zu finanzieren, was dazu beigetragen hat, die NFL, NCAA und High Schools dazu zu bringen, Regeln und Protokolle zu verabschieden. Das Engagement der NFL dauert bis heute an.

'Ein gutes Beispiel für eine Veränderung ist, dass wir im August drei Viertel aller Gymnasien in Amerika mit Kaltwasser-Tauchwannen ausgestattet haben', sagte Casa. »Das hätte man nie gehört, als Korey starb.

„Und wir haben über 2.500 Fälle seit 20, 25 Jahren verfolgt, in denen es eine 100-prozentige Überlebensrate gibt, wenn die Temperatur einer Person innerhalb von 30 Minuten nach dem Zusammenbruch unter 104 liegt. Infolgedessen haben wir mehr als 20 Staaten dazu gebracht, Kaltwasser-Tauchwannen bei Fußballtrainings an High Schools vorzuschreiben.'

Stringer kam in das Trainingslager 2001 – sein sechster als Erstrunden-Draftpick von 1995 – in der besten Form seiner Karriere.

Der Hitzeindex war bei der Eröffnung des Lagers am 30. Juli brutal hoch. Stringer erbrach sich dreimal, von denen eines zum Hauptfoto der Star Tribune am nächsten Tag wurde. Stringer war nicht glücklich und, wie manche sagen, fest entschlossen, am nächsten Tag, der noch heißer werden würde, stark zurückzukommen.

'Ich erinnere mich, dass meine Ex-Frau mich früh am Morgen anrief und dachte, dass das Training abgesagt werden würde', sagte Carter. »Im Bundesstaat Minnesota gab es eine Viehwarnung. Sie rieten allen Bauern, ihr Vieh ins Haus zu stellen.

'Ich sagte: 'Hey, ich trainiere in Florida. Mach dir keine Sorge.' Sie sagte: „Seien Sie vorsichtig. Es wird ein gefährlicher Tag.' Es war ein sehr, sehr, sehr, sehr heißer Tag.'

Stringer erbrach sich erneut, schaffte es aber durch das Training. Als er zusammenbrach, machte er zusätzliche Arbeit an einer stationären Tasche. Teamkollegen waren besorgt, verängstigt.

wann werden bibliotheken in mn wiedereröffnen

»Ich denke zurück und sein Spind war direkt neben meinem«, sagte Carter. „Wir hatten ein paar Veteranen in der Offensive verloren. Vor dieser Übung sprachen er und ich über seine Führungserwartungen, die Saison und wie sehr sein Sohn wuchs.

„Als er zu Boden ging, war er direkt neben der Stelle, an der die Empfänger Bälle auf der Jugs-Maschine fingen. Sie konnten sehen, wie Korey an seinem Handwerk arbeitete und sich zur besten Version von Korey entwickelte. Auf unserer 53-köpfigen Liste von oben bis unten hätte man keine Person gefunden, die beliebter war.'

Stringer wurde nicht wegen eines anstrengenden Hitzschlags behandelt – Nachrichten, die während der Klagen aufgedeckt wurden. Er verbrachte 50 Minuten im Krankenwagen des Teams, bevor er vom Krankenwagen abtransportiert wurde.

Samstagabend ehrten die Vikings Stringers Andenken mit einer Videoboard-Hommage und einer Schweigeminute, bevor sie im TCO-Stadion trainierten. Sie haben sich auch mit der NFL Foundation und dem KSI zusammengetan, um das Korey und Kelci Stringer Athletic Training Scholarship mit einer anfänglichen Stiftung von 50.000 US-Dollar zu gründen.

In einer Erklärung sagten Kelci und Gould, dass das Stipendium „denjenigen helfen wird, die sich verpflichtet haben, unsere Träume und Hoffnungen zu durchschauen, nicht nur das Wissen zu vermitteln, dass dies eine vermeidbare Krankheit ist, sondern auch dazu beiträgt, das Leben von Menschen zu retten. Die Kultur des Fußballs hat sich und wird weiterhin positiv verändert.'

Es ist noch ein langer Weg, sagte Casa.

'In den letzten 13 Monaten gab es sechs Fälle von Todesfällen durch Hitzschlag in High Schools, alle im Fußball', sagte Casa. „Wir brauchen mehr Sporttrainer, aber wir brauchen sie auch für alle Konditionstrainings, nicht nur im August, wenn die Camps öffnen.

„Das ist etwas, woran niemand sterben sollte. Korey Stringer wäre heute absolut am Leben, wenn die heutigen Protokolle am 31. Juli 2001 in Kraft gewesen wären.'

Quelle: Vikings-Empfänger Bisi Johnson erlitt in der Praxis einen Kreuzbandriss

Quelle: Vikings-Empfänger Bisi Johnson erlitt in der Praxis einen Kreuzbandriss

Johnson, der Empfänger im dritten Jahr, ging am Freitagnachmittag zu Boden, als er eine Route in Passübungen lief.