Transite Asbestkamine

Transitasbest war ein gängiges Produkt, das zum Entlüften von Gasgeräten wie Öfen, Boilern und Warmwasserbereitern in älteren Häusern in Minnesota verwendet wurde. Dieses Material wird nicht mehr verwendet, da sich das Innere der Lüftungsschlitze verschlechtern und abplatzen und in sich zusammenfallen kann. Das, und es enthält Asbest. Sobald sich das Innere des Rauchabzugs verschlechtert, kann er verstopft werden, wodurch gefährliche Abgase aus dem Gerät zurück ins Haus strömen, anstatt nach außen getragen zu werden.

Die Fotos unten zeigen eine Schornsteinauskleidung aus Transitasbest, die bei einer Inspektion eines 1955 gebauten Hauses in Columbia Heights gefunden wurde. Der obere Teil des Schornsteins war vom Schornstein gefallen, und das Innere war in sich zusammengebrochen, wodurch die Warmwasserbereiter zum Backdraft . Dieses erste Foto zeigt, wie der Schornstein vom Dach aus aussah.

Schornstein

Ich musste eine Leiter auf das Dach bringen, um an die Spitze des Schornsteins zu gelangen, um einen Blick in den Abschnitt ganz rechts zu werfen.

Fehlender oberer Kaminabschnitt

Hier ist der obere Abschnitt des Transit-Schornsteins, der vom Schornstein gefallen war.

Minnesota Vikings neues Fußballstadion

Beschädigter Transitabzug



Hier ist eine weitere Aufnahme mit Blick auf die Spitze des Schornsteins.

Blick auf den Schornstein

Hier sind ein paar Aufnahmen, die den Rauchabzug hinunterschauen.

Blick auf den Liner 2 Blick auf den Liner 3

ihr Mann Motte gewinnt Nachruf

Wie Sie auf dem Foto oben sehen können, war der Innenraum abgeplatzt und der Schornstein vollständig blockiert. Wenn das passiert, können die Abgase nicht entweichen und gehen zurück ins Haus. Oben auf dem Warmwasserbereiter befanden sich starke Rostflecken, was ein verräterisches Zeichen dafür ist, dass der Warmwasserbereiter einen Backdraft aufweist. Viel offensichtlicher geht es nicht.

Backdrafting Warmwasserbereiter

Diese Lösung besteht darin, das Asbestmaterial an Ort und Stelle zu belassen, die Öffnungen oben und unten im Schornstein zu blockieren und den Warmwasserbereiter entweder durch eine elektrische Einheit oder eine Powervent-Einheit zu ersetzen, die die Seite des Hauses entlüften kann.

Achten Sie beim Kauf eines Hauses mit einem Transit-Asbest-Abgaseinsatz/-abzug darauf, das Innere des Schornsteins inspizieren zu lassen. Wenn es sich in einem tadellosen Zustand befindet, wie es einige noch immer sind, planen Sie einfach, es nach dem Austausch der daran angeschlossenen Gasgeräte nicht mehr zu verwenden. Wenn der Rauchabzug beschädigt ist, lassen Sie ihn aus Sicherheitsgründen sofort verlassen. Ein HVAC-Vertragspartner kann helfen, einen anderen Weg zum Entlüften der vorhandenen Geräte zu finden oder die vorhandenen Geräte durch neue zu ersetzen, die den Transitasbest-Abzug nicht verwenden müssen.

Für alle, die neugierig sind, wie andere Transitasbestabzüge aussehen, sehen Sie sich die Fotogalerie unten an. Dies sind alles Transit-Asbestabgänge, die ich bei der Inspektion älterer Häuser, hauptsächlich in Minneapolis, gefunden habe. In jedem Fall ist es das weiße Zeug.

Transite Asbest Schornstein, Kristallhaus aus dem Jahr 1951 (#1)
Transite Asbest Schornstein, Kristallhaus aus dem Jahr 1951 (#2)
Transite Asbest Flue (Alter und Ort unbekannt)
Transite Asbestos Flue, Minneapolis-Haus aus dem Jahr 1954 (#1)
Transite Asbestos Flue, Minneapolis-Haus aus dem Jahr 1954 (#2)
Transite Asbestos Flue, Minneapolis-Haus aus dem Jahr 1954 (#3)
Transite Asbestos Flue, Minneapolis-Haus aus dem Jahr 1954 (#4)
Transite Asbestos Flue, Minneapolis-Haus aus dem Jahr 1929 (Alter des Kamins unbekannt)
Transite Asbestos Flue, Minneapolis-Haus aus dem Jahr 1949 (#1)
Transite Asbestos Flue, Minneapolis-Haus aus dem Jahr 1949 (#2)
Ovales Transite Asbestos Flue, Minneapolis-Haus aus dem Jahr 1950
Transite Asbest Schornstein für Garagen-Lufterhitzer, Minneapolis Garage, Alter unbekannt
Transite Asbestos Flue, Minnetonka-Haus aus dem Jahr 1954
Transite Asbestos Flue, Columbia Heights Haus aus dem Jahr 1954

Autor:Ruben Saltzmann, Structure Tech Home Inspektionen

Küchengeschäft Mall of America