Skizustand: 7 Skigebiete in Minnesota

Im tiefen Winter wird die Landschaft von Minnesota zu ihrer schönsten Seite. Schnee bringt die North Woods und ihre Lebewesen in scharfes Relief. Klare Luft lässt die Welt, von Nachtsternen bis hin zu Seeblicken am Tag, heller erstrahlen. Frische Flocken sorgen für Glanz.

Dann gibt es die Erlebnisse, die es nur in der kältesten Jahreszeit gibt. Skipisten erwachen zum Leben, unterstützt von künstlichen Wirbelstürmen. Backwoods Trails werden für Cross-Country-Abenteurer präpariert. Thermosflaschen füllen sich mit heißer Schokolade, um Outdoor-Sportler zu wärmen.

Haben Sie darauf gewartet, in großen Schneehaufen zu spielen? Oder genießen Sie Ihre Winterszenen lieber aus einem Fenster, gemütlich vor einem orange glühenden Kamin? In jedem Fall bietet der Staat einige hervorragende Orte, um die Schuhe anzuziehen, in Skier oder Boards einzuklicken und dann die monochrome Szene zu genießen und die Saison zu genießen.

Übernachtung: Auf die Piste, dann ins Bett

Giants Ridge

Überlassen Sie es den zähen Minnesotans, mit Äxten, Seilen und reinem Willen Läufe aus den North Woods zu schnitzen. Giants Ridge wurde 1958 gegründet, als Skibegeisterte auf der Iron Range es satt hatten, lange Strecken zu den Pisten zu fahren, also gründeten sie ihre eigenen. Ihr Berg – ein 500 Fuß hoher – hat jetzt 35 Abfahrtspisten und ist von 60 Kilometern Langlaufloipen umgeben. Das Resort, das dem Einfallsreichtum der Einheimischen – oder der Sturheit oder beidem – entsprungen ist, hat sich zu einem beliebten Ganzjahresziel entwickelt (Golf ist die Hauptattraktion im Sommer). Das Ergebnis dieser langsamen Entwicklung: eine große Auswahl an Orten zum Aufhängen der Skier, von charmanten handbehauenen Blockhütten bis hin zu Stadthäusern und Hüttenzimmern.

Lage: In Biwabik, etwa 200 Meilen nördlich der Twin Cities.



Preise: Ein Liftticket für Erwachsene in der Hauptsaison kostet /Tag.

Einzelheiten: Giantsridge.com; 1-800-688-7669.

Lütsengebirge

Dalvin Cook 40-Meter-Dash

Der Platzhirsch in den Skigebieten von Minnesota beansprucht vier Gipfel mit 95 Abfahrten, zwei Funparks und den höchsten vertikalen Anstieg im Mittleren Westen mit 824 Fuß. Eine robuste Skischule hilft Anfängern den Berg hinunter zu erleichtern. Erfahrene Skifahrer und Boarder können die bewaldeten Backcountry-Loipen, Cliff Drops und Jumps erkunden. Und für alle, die lieber einen gemütlichen Sessel am Kamin bevorzugen? Die Zimmer im Ski-out, Ski-in Eagle Ridge Resort und Caribou Highlands Lodge verfügen über Kamine.

Lage: In Lutsen, an der Nordküste, etwa 250 Meilen nordöstlich.

Preise: Lifttickets in der Hauptsaison kosten /Tag für Erwachsene.

Einzelheiten: lutsen.com; 1-218-663-7281.

Geisterberg

Einige Aussichtspunkte an dieser Stelle oberhalb von Duluth lassen es so aussehen, als könnte man ewig Ski fahren. Aber dieser schneebedeckte, geschwungene weiße Abschnitt unten ist nicht das Ende eines epischen Laufs – es ist der Lake Superior. Die Aussicht vom Gipfel dieses Berges ist spektakulär und umfasst den großen See und den St. Louis River. Der Gipfel hat seine eigene Majestät, erhebt sich 700 Fuß in den klaren Himmel und bietet 22 Abfahrten. Der Mini-Park von Spirit Mountain, ein Terrain-Trainingsgelände für Anfänger, bereitet Kinder darauf vor, den Lone Oak Tow Park und andere fortgeschrittene Freestyle-Gelände zu erobern. Unterkunftspartner, einschließlich Mountain Villas on Spirit Mountain, bieten ermäßigte Tickets an.

Lage: In Duluth, etwa 150 Meilen nördlich.

Preise: Die Lifttickets für Erwachsene in der Hauptsaison kosten 55 US-Dollar pro Tag.

Einzelheiten: spiritmt.com; 1-800-642-6377.

Tagesausflug: Schneller Pass zum Powder

Afton Alpen

Zahlen erzählen hier die Geschichte: 48 Pisten (darunter drei frische), 18 Lifte und vier Funparks machen Afton zu einem der größten Skigebiete in Minnesota. Vail Resorts kaufte das Anwesen im Jahr 2012, was zu aufgepumpten Beschneiungsmaschinen, einer protzigen Lodge und, in diesem Jahr neu, einem frischen Menüartikel aus Colorado führte: dem berühmten Epic Burger, benannt nach dem Epic-Saisonpass, der für alle Unternehmen des Unternehmens gilt Resorts, darunter Whistler Blackcomb, Park City, Breckenridge und Heavenly (siehe die Lake Tahoe-Geschichte dieser Woche).

Ort: Nördlich von Hastings.

mary tyler moore showeröffnung

Preise: Lifttickets für Erwachsene beginnen bei /Tag.

Einzelheiten: aftonalps.com; 651-436-5245.

Kaffeemühle

Wenn Sie Sessellifte ohne Linien und Abfahrten ohne menschliche Hindernisse wünschen, sollten Sie das relativ ruhige Coffee Mill Ski- und Snowboardgebiet in Wabasha besuchen. Seine Schüssel ist aus Mississippi-Klippen geschnitzt und beherbergt eine Reihe von Abfahrten, von schwarzen Diamanten bis hin zu sanften Hängen, die über zwei Lifte erreichbar sind.

Ort: In Wabasha, Minnesota.

Preise: Lifttickets für Erwachsene beginnen bei /Tag.

Einzelheiten: www.kaffeemillski.com; 1-651-565-2777.

Nordic: Zwischen den Bäumen gleiten

Gunflint Lodge

Lage, Lage, Lage. Diese alte Trope über Immobilien gilt auch für den Urlaub, und die Gunflint Lodge ist ein Paradebeispiel dafür. Weit oben auf dem Gunflint Trail, mit Blick auf Kanada über den Gunflint Lake, liegt das Resort an einem wunderschönen Ort in den tiefen Wäldern. Füchse traben auf den See, Rehe laufen auf den Wanderwegen und nachts ertönt Wolfsgeheul. Außerdem bietet es einen einfachen Zugang zu den Skipisten von Upper Gunflint, einem 100 Kilometer langen Netz. Die meisten Hütten haben Küchen; Justine's, ein High-End-Speisesaal mit weißen Tischdecken, und das entspanntere Bistro mit Holzbar und Hirschgeweih-Atmosphäre sorgen für kulinarische Genüsse.

Lage: Ungefähr 300 Meilen nordöstlich von Grand Marais, Minnesota, und den Gunflint Trail hinauf.

Preise: Tageskarte zum Skifahren. Im Winter beginnen Hütten bei 199 USD/Nacht für ein Schlafzimmer mit einem Schlafzimmer.

Einzelheiten: gunflint.com; 1-800-328-3325.

Maplelag Resort

Bei diesem Rückzugsort in North Woods bläst der Schnee aufgrund einer mysteriösen Alchemie, bei der das Land leicht ansteigt, zuverlässig auf seine fast 70 Kilometer Wanderwege. Fans mögen sein funky Gefühl, das aus einem Mischmasch aus geretteten Glasmalereien, alten Schildern und einer Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten, darunter einer ehemaligen Sauna, die umgebaut wurde, herrührt. Das Resort ist auch für seine entspannte, gemeinschaftliche Atmosphäre beliebt. Die Mahlzeiten werden im Familienstil serviert. Kekse, Obst, heiße Schokolade und andere Getränke sind den ganzen Tag über erhältlich. Eine Talentshow am Samstagabend ist eine beliebte Tradition.

wie hat anne frank die welt verändert

Lage: Etwa 220 Meilen nordwestlich der Twin Cities, 32 km nordöstlich von Detroit Lakes, Minn.

Preise: Die Preise für Erwachsene beginnen bei 273 US-Dollar für ein Wochenendpaket (zwei Nächte, sechs Mahlzeiten und Wanderpässe) in einer Unterkunft mit Zugang zu einem Gemeinschaftsbad. Es gibt auch Optionen mit eigenem Bad und Zugang zu einer Gemeinschaftsdusche (404 USD) und solche mit eigenem Bad und Dusche (467 USD).

Einzelheiten: maplelag.com; 1-800-654-7711.

@kerriwestenberg