Die Schule St. Cloud wurde in ein Rathaus umgewandelt, das im Dezember eröffnet wird

NS. CLOUD – In den Gängen des ehemaligen Technischen Gymnasiums bleiben Reihen von Schließfächern. Aber weg sind die Skyways, das gesamte westliche Klassenzimmergebäude und die Bibliothek, die dem 104 Jahre alten Gebäude diente.

„Wir freuen uns auf den Einzug“, sagt Dave Kleis, Bürgermeister von St. Cloud. „Wir haben bereits damit begonnen, Möbel im alten Gebäude zu beschriften, um hierher zu kommen. Wir sind drei Monate weg.'

Im März genehmigte der Stadtrat von St. Cloud die 10,37 Millionen US-DollarProjektRenovierung der historischen Gebäudeteile der Technischen Oberschule von 1917 und 1938 zur Nutzung als Rathaus. Der Schulbezirk St. Cloud hat das Gebäude im Jahr 2019 geräumt, nachdem er ganz im Süden der Stadt ein neues Gymnasium gebaut hatte.

Freies Haus zum Umzug craigslist 2021

Das westliche Gebäude – zwei Stockwerke mit Klassenzimmern aus dem Jahr 1962 mit einem dritten Stock, das 1967 hinzugefügt wurde – wurde in diesem Frühjahr dem Erdboden gleichgemacht. Dieser Platz wird ein Parkplatz.

Im ersten Obergeschoss werden die Wirtschaftsförderungs-, Planungs- und Medienabteilungen sowie die von der Öffentlichkeit häufig genutzten Finanz- und Kontrollabteilungen untergebracht. Die ehemalige Schulbibliothek – ehemals Turnhalle – wird als Ratssaal genutzt und verfügt über den originalen Holzfußboden.

Im zweiten Obergeschoss werden die Büros des Bürgermeisters und der Stadtverwaltung sowie der IT-, Personal- und Rechtsabteilungen untergebracht.

Es gibt einen eigenen Raum für öffentliche Dienste, Feuerwehr, Polizei und öffentliche Bauabteilungen, die von separaten Gebäuden aus operieren. Das Theater von Tech wird intakt bleiben. Die dritte Etage bleibt vorerst ungenutzt, außer für die Lagerung.



Die Stadt hat die Verantwortung für die Sanierung der ehemaligen Schule übernommen, um sicherzustellen, dass sie in die historische Umgebung des Grundstücks passt. Die Stadt umwarb private Bauträger, um die ehemalige Schule in Wohnungen umzuwandeln, aber das einzige Unternehmen, das reagierte, zog sich zurück, weil die erwarteten Kosten zu hoch waren.

„Jeder bedauerte, dass die High School gehen musste. Wir hatten immer gehofft, dass es in unserer Nachbarschaft wieder aufgebaut werden würde“, sagte Roxanne Ryan Layne, Mitglied des Lake George Neighborhood Committee und der St. Cloud Neighborhood Coalition. „Aber ich denke, die Leute schätzen die Tatsache, dass das Rathaus hierher kommt. Das Gebäude war schon immer ein Gemeinschaftsgebäude und wird es auch weiterhin bleiben.'

Das jetzige Rathaus wird nach der Räumung durch die Stadt für gewerbliche Zwecke abgerissen. Frauenshuh Commercial Real Estate plant den Bau einerzweistöckiges Gebäudeauf dem Gelände, das sich an der Ecke des Minnesota Highway 23 und der Fifth Avenue S befindet.

Mary Mathews, die seit fast 50 Jahren auf der Südseite der Stadt in der Nähe des Rathausgebäudes lebt, sagte, sie gehe davon aus, dass die Planungskommission der Stadt Frauenshuhs Vorschlag bei ihrer Sitzung nächste Woche prüfen werde.

„Wir haben schon früh mitgeteilt, dass wir wollten, dass [Entwickler] unsere historische Nachbarschaft mit ihrem Tun respektieren, auch wenn man realistisch sein muss. Es wird ein modernes Gebäude“, sagte Mathews. „Einige von uns haben das Design gesehen. Die Leute scheinen damit zufrieden zu sein.'

delta flugbegleiteruniform 2015

Mathews sagte, sie hoffe, dass das Projekt Auswirkungen auf andere Entwicklungen hat, einschließlich der möglichen Sanierung einer ehemaligen Kirche südlich des Rathauses, die seit Jahren leer steht.

Kleis sagte, dass das neue Rathaus bis Ende des Jahres eröffnet werden soll.

Die Stadt ist auch auf dem besten Weg, das Eigentum an historischenClark-Feldbis zum Ende des Jahres. Clark Field, das jahrzehntelang das Fußballprogramm der Technical High School beherbergte, wird als öffentlicher Erholungsraum dienen.

Können Sie Tickets auf Stubhub zurückgeben?

„Wir versuchen, einige unserer historischen Viertel zurückzuerobern – und ich denke, das passiert“, sagte Mathews.

Jenny Berg • 612-673-7299

Twitter: @bergjenny