Sound-Tipp: Ein großer Raum würde am meisten von neuen Lautsprechern profitieren

F: Ich habe einen 25 x 25 Fuß großen Hörraum mit einem High-End-Soundsystem. Ich habe mein System seit vielen Jahren und möchte gerne aufrüsten. Ich habe derzeit Avant Garde RX20-Lautsprecher, und der Verstärker ist ein Simaudio Moon-Modell mit separatem Vorverstärker, aber mit 100 Watt pro Kanal. Ist es möglich, alles zu aktualisieren und die Klangqualität zu verbessern, ohne mehr als 10.000 US-Dollar auszugeben?

A: Sie haben eine fantastische High-End-Elektronik und müssen sie nicht ersetzen. Der größte Unterschied sind die Lautsprecher.

Bei den meisten Lautsprechern würde ich für ein High-End-System in einem großen Raum mehr als 100 Watt pro Kanal empfehlen, aber eine intelligente Lautsprecherauswahl verringert Ihren Bedarf an Verstärkerleistung. Eine Möglichkeit, das Beste aus Ihrem Verstärker herauszuholen, sind hocheffiziente Lautsprecher. Eine andere besteht darin, Lautsprecher mit eingebauten aktiven Subwoofern zu besorgen, um den Bass zu verarbeiten. Es ist der Bass, der die meiste Leistung vom Verstärker benötigt, und wenn der Subwoofer seine eigene Leistung hat, werden die 100 Watt Ihres Verstärkers ausschließlich den Mitten und Höhen gewidmet. In diesem Fall reichen 100 Watt auch für sehr hohe Lautstärken in Ihrem großen Raum mehr als aus.

Sweet Martha's Cookies Reinvermögen

Ich habe eine ideale Empfehlung für Sie. Ich bin schon lange ein Fan von GoldenEar Technology Lautsprechern und Soundbars. Ich habe darüber geschrieben, dass die GoldenEar Aon 3-Regallautsprecher im Wert von 1.000 USD/Paar deutlich besser klangen als etwa 28.000 USD/Paar Türme, die auf der Consumer Electronics Show demonstriert wurden. Ich war so beeindruckt, dass ich ein Paar Aon 3 bestellt habe, bevor ich den GoldenEar-Demoraum verließ.

Die Triton Tower-Lautsprecher von GoldenEar haben ähnlich begeisterte Kritiken erhalten. Das Flaggschiff-Modell von GoldenEar, die Triton Reference für 8.498 US-Dollar/Paar, wurde mit Lautsprechern verglichen, die bis zu 100.000 US-Dollar pro Paar kosten. Der Triton Reference verfügt über einen in jeden Lautsprecher integrierten Subwoofer und ist äußerst effizient, sodass er das Beste aus Ihrem 100-Watt-Verstärker herausholt. Ich habe von Leuten gehört, die Röhrenverstärker mit einer Nennleistung von nur 15 Watt verwenden. goldenear.com GoldenEar Technologie Triton One.R Turmlautsprecher.

Sie können viel von der Triton Reference-Güte in den günstigeren Türmen von GoldenEar bekommen. Der neu eingeführte Triton One.R für 5.998 $/Paar nimmt das, was GoldenEar bei der Herstellung der Triton Reference gelernt hat, und bringt es in ein etwas kleineres Paket.

Kastanien auf offenem Feuer

Oder Sie möchten vielleicht sogar die Triton Two+ Lautsprecher im Wert von 3.498 US-Dollar pro Paar ausprobieren, die mit Lautsprechern verglichen wurden, die 50.000 US-Dollar pro Paar kosten. Ich denke, selbst sie werden in Ihrem großen Hörraum eine spektakuläre Leistung bieten. Der Bass kann die Wände erschüttern, die Mitten sind klanglich satt, die Höhen schön und luftig und die gesamte musikalische Darbietung fügt sich nahtlos ineinander.



Sie fragen sich wahrscheinlich, wie man diese Lautsprecher mit Lautsprechern vergleichen kann, die Zehntausende kosten. Es spiegelt sowohl die Technologie von GoldenEar als auch die überhöhte, überteuerte Natur des High-End-Audiomarktes wider. Die meisten der besten Audiogeräte sind bei weitem nicht die teuersten, und ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Ihnen bei der Suche zu helfen.

wann ist der metrodome eingestürzt

GoldenOhr ( goldenear.com ) wird nur über autorisierte Händler verkauft, sodass Sie zuhören können, bevor Sie den Scheck ausstellen.

Senden Sie Fragen an Don Lindich unter donlindich@gmail.com. Erhalten Sie Empfehlungen und lesen Sie frühere Kolumnen unter soundadvicenews.com .