Tickets für Einzelshows für 'Hamilton' in Minneapolis sind am 21. Juni erhältlich, aber Sie müssen sich jetzt registrieren

Twin Cities-Fans von „Hamilton“ müssen nicht länger darauf warten.

Einzeltickets für das Minneapolis-Debüt des Musicals werden am 21. Juni verkauft – aber die meisten Käufer müssen sich zuerst für ein neuer Ticketmaster-Service entwickelt, um Scalper und Ticketkauf-Bots zu bekämpfen.

Vereinigte Gesundheitsgruppe Eden Prairie

Der Hennepin Theatre Trust gab am Montag bekannt, dass sich Fans ab sofort registrieren können unter verifiziertfan.ticketmaster.com/hamiltonmin . Anmeldeschluss ist Freitag, 15. Juni, 23:59 Uhr.

Geschätzte 103.000 Einzeltickets werden am 21. Juni um 10 Uhr für den 29. August bis Oktober in den Verkauf gehen. 7 läuft im Orpheum Theatre. Die Preise reichen von 79 bis 199 US-Dollar, wobei eine ausgewählte Anzahl von Premium-Sitzen bei 479 US-Dollar liegt. Es gibt ein Limit von vier Tickets.

Zusätzlich zum Online-Verkauf wird am 21. Juni um 10 Uhr eine „sehr begrenzte Anzahl“ an der Theaterkasse des Staatstheaters verkauft.

Für die sechswöchige Laufzeit von Lin-Manuel Mirandas Blockbuster-Musical werden rund 120.000 Tickets erhältlich sein. Etwa 15.000 davon sind bereits für Abonnenten der Saison des Hennepin Theatre Trust vorgesehen.

Wenn Fans ausgeschlossen werden, gibt es immer noch Hoffnung: Es wird ein tägliche Lotterie für 40 erstklassige Sitzplätze zum Preis von 10 US-Dollar für jede Aufführung. Und High-Buck-Tickets werden ohne Zweifel auf der Zweitmarkt über Ticketmaster .



Ausschließlich für das Schulpublikum werden einige Sondermatineen im Rahmen eines von der Rockefeller-Stiftung . Details werden im Laufe dieses Sommers bekannt gegeben.

Als die Dauerkartenpakete am 14. Februar in den Verkauf gingen, tausende hoffnungsvolle Fansdie Website des Hennepin Theatre Trust abgestürztwährend sie die Abendkasse mobbing und Telefonleitungen ersticken.

'Wir wissen, wie schwierig es ist, Tickets zu kaufen, und dieses neue Ticketmaster-Programm wird den Prozess viel einfacher machen', sagte der Produzent der Show, Jeffrey Seller, in einer Erklärung.

Benutzer müssen ein Konto bei Ticketmaster haben. Nachdem sie sich bei Verified Fan registriert haben, erhalten sie eine Bestätigungs-E-Mail. Die Registrierung garantiert jedoch keine Tickets. Wenn die Nachfrage das Ticketangebot übersteigt, 'können Fans nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden, um am Verkauf für verifizierte Fans teilzunehmen', sagte Ticketmaster. Diejenigen, die ausgewählt werden, erhalten am Vortag eine E-Mail-Benachrichtigung, dann einen Zugangscode 21. Juni zum Kauf von Tickets.

Buffalo Wild Wings 50 Cent Wings

Das System, das Ticketmaster seit etwa anderthalb Jahren verwendet, überprüft die Kaufhistorie der Benutzer und sogar ihre Social-Media-Aktivitäten, um Scalper auszusondern. Es wurde für besonders beliebte Attraktionen verwendet, darunter Bruce Springsteens One-Man-Show am Broadway und eine bevorstehende Pop-up-Tour von Comedians Dave Chappelle und Jon Stewart .

'Hamilton' ist seit seiner Eröffnung im August 2015 das angesagteste Ticket am Broadway. Dieses revolutionäre Musical, das von Ron Chernows Biografie des Gründungsvaters Alexander Hamilton adaptiert wurde, erzählt mit Hip-Hop, Jazz, Blues, R&B und Broadway-Klängen die Geschichte des Westindischen Einwanderer, der George Washingtons rechte Hand wurde.

Das Stück erhielt den Pulitzer-Preis für Drama zusammen mit einem Rekord von 16 Tony-Nominierungen und gewann 11 Tonys, darunter das beste Musical.

Es gibt auch Produktionen in Chicago und London sowie zwei US-Tourneen, darunter die nach Minneapolis.