'Seinfeld'-Schauspieler Taylor Negron im Alter von 57 Jahren gestorben

Taylor Negron, ein Schauspieler, der 1993 bei 'Seinfeld' als Friseur in der 'Smelly Car'-Folge auftrat, starb am Samstag nach einem Kampf gegen Krebs. Er war 57.

Sein Cousin, Three Dog Night-Mitglied Chuck Negron, nahm Youtube am Samstag, um seinen Fans zu sagen, dass Negron am Wochenende im Kreise seiner Familie gestorben ist.

Bank of America-Filialen in Minnesota

Lesen Sie auch: Anita Ekberg, Star von 'La Dolce Vita', mit 83 Jahren tot

„Möge er in Frieden ruhen“, sagte Chuck. 'Ich wollte nur, dass alle, die ihn kannten und liebten, wissen, dass er gerade gestorben ist.'

Negron, ein in Glendale, Kalifornien, aufgewachsener Schauspieler, der an der UCLA Schauspiel studierte, begann seine Schauspielkarriere 1979 mit einer Rolle in der CBS-Sitcom „The Last Resort“ und einer Hauptrolle in der ABC-Komödie „Detective School“.

John R. Nelson John L. Nelson

Lesen Sie auch: Samuel Goldwyn Jr., ikonischer Filmproduzent, tot im Alter von 88 Jahren



Er hatte eine kleine Rolle in der klassischen Teenie-Komödie 'Fast Times at Ridgemont High' und einer Reihe anderer Komödien der 80er Jahre, bevor er in den 90er und 2000er Jahren in großen Fernsehsendungen zu Gast war.

Negron spielte Rollen in 'Grace Under Fire', 'Friends', 'The Practice', 'ER', 'Nash Bridges', 'The Hughleys', 'Reno 911!' und „Bändigen Sie Ihre Begeisterung“, um nur einige zu nennen.

delta-variante symptome mayo klinik

Lesen Sie auch: Terroranschlag in Paris: Polizei tötet Brüder, die bei tödlichen Schüssen verdächtigt werden (Bericht)

Weitere Filmauftritte sind „The Last Boy Scout“, „Easy Money“, „One Crazy Summer“, „Angels in the Outfield“, „Nothing But Trouble“ und „Stuart Little“.

Berühmte Freunde und Bewunderer, wie Comics Billy Kristall , Kathy Griffin und Jane Lynch Sie ging am Wochenende zu Twitter, um den Verlust des Schauspielers zu betrauern.