Roadtrip: 24 Essen-und-Trink-Spots entlang des Mississippi in Wisconsin

La Crosse: Das Hotel, das man nicht verpassen sollte

La Crosse als Foodtourist zu erkunden macht viel Spaß und ist voller Belohnungen. Die kompakte und begehbare Innenstadt mit ihren von historischen roten Backsteingebäuden gesäumten Straßen ist mehr als nur eine Ansammlung von Kneipen, die sich an Studenten des nahe gelegenen Campus der University of Wisconsin – La Crosse – richten.

Das Quartier erlebt eine Renaissance, und der Energiezufluss betrifft nicht nur Wohnungen und Büros. In den letzten Jahren sind mehrere neue Hotels entstanden, von denen keines wirkungsvoller ist als das Charmant Hotel (101 State St., La Crosse, 1-608-519-8800, thecharmanthotel.com ). Das 67-Zimmer-Hotel befindet sich in der ehemaligen Fabrik von Joseph B. Funke Candy Co., einer vierstöckigen Schönheit aus rotem Backstein aus dem Jahr 1898, und ist das Kronjuwel der Wiederbelebung der Stadt.

Wie sein Bruder aus Minneapolis – der Hotel Hewing im Stadtteil North Loop der Stadt – das Charmant legt einen Schwerpunkt auf Möglichkeiten zum Essen und Trinken.

Es gibt eine Open-Air-Dachbar, die jeden, der sich auskennt, anzuziehen scheint, die für die lustigen Cocktails und leckeren Holzofenpizzas kommen und bleiben, um die Leute zu beobachten und die schöne Aussicht auf die Stadt zu genießen.

Im Erdgeschoss des Hotels befindet sich eine Kaffeelounge, in der man sich niederlassen und entspannen möchte, sowie eine hübsche Lobbybar und eine Theke, die handgemachte Pralinen (aus Milwaukees erstklassigen Genuss-Chocolatiers ) wie Tiffany & Co. Diamanten zeigt. Das Courtney Pedroza, Star Tribune Homemade Cafe in Pepin serviert frische hausgemachte Erdbeerkuchen.

Es gibt auch ein großartig aussehendes Restaurant, in dem Küchenchef Kevin Micheli an einer ansprechenden Denkweise von Frankreich trifft Wisconsin festhält.



Er stellt sich heraus, was mit Abstand das beste Frühstück der Stadt ist (fragen Sie nach einem Tisch mit einem beruhigenden Park am Flussufer Aussicht), mit Fontina-befeuerter Grütze, goldenen Maismehlpfannkuchen, herzhaftem Shakshuka, einem ausgezeichneten Hafer-Quinoa-Müsli, wunderschön komponierten Omeletts und gebratenen Schinkenscheiben aus Wisconsin.

La Crosse: Frühstück, Bier, Kaffee

Ein weiterer Ort, an den Sie sich tagsüber erinnern sollten, ist Hackberrys Bistro (315 5. Av. S., La Crosse, 1-608-784-5798, pfc.coop ), das zwanglose Frühstücks- und Mittagsrestaurant im zweiten Stock, das von der People’s Food Co-op .

Küchenchefin Liz Lesser nutzt die Fülle des Ladens voll aus und serviert ein zugängliches, kreatives Menü, das frische saisonale Zutaten betont: Tacos gefüllt mit gegrilltem Lachs, Avocado, Chèvre und Wurzelgemüsesalat, ein fantastisches Doppeldecker-Club-Sandwich mit erstklassigem Hühnchen und Speck, ein Benedict mit Lachs, schwarzen Bohnen und Salsa. Vegetarier und Veganer werden sich wie zu Hause fühlen. Es gibt eine preisgünstige und gut sortierte Salatbar und eine anständige Kinderkarte.

Nichts telegraphiert die aufstrebende Nachbarschaft effektiver als die Präsenz einer gut geführten Craft-Brauerei. Klein und mit viel Altholz ausgestattet, der Schankraum der Turtle Stack Brewery (125 2nd St. S., La Crosse, 1-608-519-2284, Turtlestackbrewery.com ) sieht auf jeden Fall so aus, und Brauer Brent Martinson arbeitet hart daran, dass es auch so schmeckt.

sprich leise, aber trage einen großen Stock

Schlürfen Sie aus der Front-Row-Perspektive der Bar in Martinsons Arbeitsplatz sieben hausgebraute Biere (ein achter Zapfhahn ist für eine Auswahl der Gäste reserviert), von einem nussigen, fast kaffeeartigen Brown Ale und einem blassen, knackigen Kolsch bis hin zu a hopfiges goldenes Ale, das guten Sommertrinken verkörpert.

Planen Sie einen Besuch am Freitagnachmittag, wenn Martinson ein Fassbier zapft und serviert, bis es aufgebraucht ist. Vier-Unzen-Proben kosten 1,50 US-Dollar, Pints ​​kosten 4 bis 5 US-Dollar und Growler – ein ideales La Crosse-Souvenir – landen im Allgemeinen im Bereich von 12 bis 15 US-Dollar.

Das Kaffeehaus der Wahl ist das Root Note (115 4th St. S., La Crosse, 1-608-782-7668, driftmore.com ), das eine scharf kuratierte Wisconsin-Craft-Bier-Liste (und Kaffee, der aus Bohnen der Kickapoo Coffee Co. gebraut wird) und eine ernsthafte, wenn auch begrenzte Liste von süßen und herzhaften Crêpes, Suppen und Salaten bietet, die alle angesichts der Grenzen des Improvisierten überraschend gut zubereitet sind -Küche suchen.

Kommen Sie am Mittwoch vorbei und genießen Sie die Biere der Turtle Stack Brewery zum halben Preis. Es ist das gleiche Angebot am Donnerstag, außer dass die Brauerei der Wahl ein langjähriger Favorit von La Crosse ist, Pearl Street Brewery (1401 St. Andrew St., La Crosse, 1-608-784-4832, Pearlstreetbrewery.com ). Die funky Umgebung ist ein Bonus.

La Crosse: Süßigkeiten

Nachtisch? Gehen Sie auf der anderen Straßenseite zu Addiecakes (313 Main St., La Crosse, 1-608-782-2232, addiecakesco.com ) und erkunden Sie das Dutzend oder so Sorten von Cupcakes.

Mit seinen fröhlichen Lavendelwänden und dem himmlischen Duft hat der gemütliche Laden der Besitzerin Addie Tourville eine 120 Jahre alte Ladenfront mit einer Idee wiederbelebt, die nie alt wird: reichhaltige, feuchte Cupcakes, gekrönt mit üppigen Strudeln aus Butterglasur.

Oder schlendern Sie zum bezaubernden Pearl Ice Cream Parlour (207 Pearl St., La Crosse, 1-608-782-6655, perleiscreme.com ), wo die Miteigentümer Michelle und T.J. Peterslie beaufsichtigt seit langem einen freundlichen Knallerladen.

Das Gehäuse bietet Platz für 24 Old-School-Geschmacksrichtungen, die nach Ahorn-Walnuss, Kokos-Karamell, Kirschchip, Mississippi Mudd (dunkles Schokoladeneis gespickt mit Fudge und Schokoladenstückchen) und Snappin' Turtle (Karamell, Fudge und Pekannüsse in Vanilleeis gemischt), alles vor Ort hergestellt.

Was ist nicht zu lieben? Der hungrige Duft frisch zubereiteter Waffeltüten liegt in der Luft, der unaufhörlich wirbelnde Hamilton Beach Malzmixer verbreitet eine beruhigende Geräuschkulisse, die Speisekarte präsentiert stolz acht Sorten Phosphat (Ananas, irgendjemand?), die traditionsreiche Banane split ist etwas Schönes und das Inventar der Süßigkeitentheke zeichnet sich durch seine Zeitkapsel-Markennamen aus: Zagnut, Boyer Butterscotch Smoothies, Mary Jane, Black Cow. Verpassen Sie es nicht.

La Crosse: Imbisswagen, Terrassen

Der Food-Truck-Wahn ist auch nach La Crosse gekommen, und der erste Versuch ist gut. Apothik ( @eatapothik ) wird von den Leuten dahinter betrieben Gemahlener Spezialitätenkaffee (308 Main St., La Crosse, 1-608-784-5282) und ist leicht zu finden, da es normalerweise auf dem kleinen leeren Parkplatz neben dem Kaffeehaus geparkt wird (Mittagsmittag bis Freitag) oder Teil der Szene im Cameron Park Farmers Market (cameronparkmarket.org), serviert Samstagsbrunch und Freitags- und Samstagabendessen.

Die vielseitige Speisekarte ändert sich häufig und konzentriert sich auf tragbare Gerichte mit globaler Ausrichtung: Maistortillas gefüllt mit Alaska-Kabeljau und einer feurigen Chipotle-Sauce, ein Sub-Sandwich gefüllt mit Schweinefleisch-und-Rindfleisch-Fleischbällchen nach koreanischer Art und eine dampfende Schüssel Shoyu-Ramen gefüllt mit glasierte Schweineschulter, Radieschen und ein laufendes Ei. Die Preise liegen im Allgemeinen im Bereich von 9,50 USD und darunter, und die erfrischenden aromatisierten Limonaden – Erdbeere, Mango-Ananas – sind ein glücklicher Abschluss.

Und keine andere Immobilie im Freien nutzt die Nähe zum Mississippi so gründlich aus wie die Terrasse des Waterfront Restaurant & Tavern (320 Front St. S., La Crosse, 1-608-782-5400, thewaterfrontlacrosse.com )

Die geschützte Reihe von Tischen liegt so nah an der Esplanade, die südlich des bemerkenswerten Riverside Parks der Stadt verläuft – ein Grünstreifen, der Minneapolis und St. Paul einige Lektionen beibringen könnte –, dass es sich fast anfühlt, als wäre es ein Teil davon.

Der Fahrpreis? Gehobener Amerikaner, mit ein paar Steakhouse-Ouvertüren, gut ausgeführt. Sommer bedeuten Wochenendbrunch, mit nichts über 14 Dollar. Seien Sie gewarnt: Die Terrasse ist eine Zone ohne Reservierung.

La Crosse: Cocktails, Carhops

Planen Sie außerhalb der Innenstadt einen Besuch in der Mint (1810 State St., La Crosse, 1-608-519-5011, driftmore.com ), wo die Bar die aufkeimende Craft-Cocktail-Kultur von La Crosse beherbergt und eine würdige Auswahl an Wurstwaren und lokal produziertem Käse bietet (dieser Teil von Wisconsin wird nicht umsonst liebevoll als Côte du Fromage bezeichnet). Der flippige Speisesaal und die Terrasse unterstreichen während des Mittag-, Abendessens und Wochenendbrunchs global inspirierte, preisgünstige Gerichte vom Bauernhof auf den Tisch.

Wenn die Bewerbungen bei Rudy's Drive-In (1004 La Crosse St., La Crosse, 1-608-782-2200, rudysdrivein.com ) nicht die Worte 'muss Rollschuh laufen können', sollte es sein.

Dieser aufgeschäumte ehemalige A&W verdoppelt die Nostalgie mit hausgebrautem Root Beer, das in riesigen Glaskrügen serviert wird, und schickt es aus der Küche – zusammen mit Single-, Double- und Triple-Patty-Burgern, Kabeljau im Bierteig mit Pommes, Corn Dogs und Cheese Curds – mit Tablett-tragenden, Schlittschuhen tragenden Servern. Ja, es gibt einen Rudi. Er ist Inhaber der dritten Generation, Gary Rudy.

Wenn in Viroqua

Etwas außerhalb von La Crosse, auf der Fahrt nach Viroqua, sollten Sie einen Halt am Heiligtum Unserer Lieben Frau von Guadalupe in Betracht ziehen.

Nachdem Sie die Kunst und Architektur sowie die landschaftlich reizvolle Landschaft in sich aufgenommen haben, genießen Sie Frühstück, Mittagessen oder Sonntagsbrunch im hübschen Culinara Mariana Cafe des Schreins (5250 Justin Road, La Crosse, 1-608-788-8400, guadalupeshrine.org ), wo Köchin Gisela Pett ihr für jeden Geschmack passendes Menü mit ein paar deutschen Spezialitäten (große, zähe Salzbrezeln mit süß-scharfem Senf, ein tolles Schweineschnitzel-Sandwich) und mit Produkten aus Wild & Pure Farm , befindet sich außerhalb des nahe gelegenen Chaseburg.

Viroqua, umgeben von zahlreichen Bio-Farmen und Anziehungspunkt für Fliegenfischer, ist ein faszinierender Food-besessener Hotspot. Zusammen mit Driftlos , ist es die Heimat des Premium-Rösters Kickapoo Coffee.

Das Unternehmen hat vor kurzem ein Kaffeehaus eröffnet (302 S. Main St., Viroqua, 1-608-638-7701). kickapoocoffee.com ) in einer ehemaligen Tankstelle aus den 1940er Jahren, die so designorientiert ist wie jede Koffeinierungsstation in North Loop. Neben Bio-Kaffees bietet der Shop Allison Sandbecks außergewöhnliche Backwaren sowie unkomplizierte und saisonale Frühstücks- und Mittagsgerichte. Das Unternehmen bietet auch monatliche Führungen und Verkostungen in seiner nahe gelegenen Rösterei an.

Wisco Pop , der Hersteller von neumodischen, aber wunderbar altmodischen, aromatisierten Limonaden (Säuerliche Kirsche, duftende Erdbeere, lebendige Ingwer-Zitrone-Limette), nennt Viroqua ebenfalls zu Hause. Holen Sie sich ein paar Souvenirflaschen bei der Viroqua Food Co-op (609 N. Main St., Viroqua, 1-608-637-7511, viroquafood.coop ), die eindeutig eine zentrale Rolle im Leben dieser von Lebensmitteln besessenen Region spielt. Der Laden, der sich mitten in einer Spendenaktion befindet, um seine Größe zu verdoppeln, zählt 3.500 Mitglieder in einer Stadt mit 4.400 Einwohnern.

Höhepunkte des Pepiner Sees

Zahlreiche Gäste von Twin Cities kennen die winzige Stadt Pepin aus einem Grund: Es war die Heimat des Harbour View Cafés (314 1st St., Pepin, 1-715-442-3893, hafenansichtpepin.com ) seit 38 Jahren, Tendenz steigend.

Trotz eines Besitzerwechsels vor einigen Jahren hat das ursprüngliche Ausflugsziel der Region eine in Bernstein getauchte Aura: die gleiche offene Küche mit großen Portionen, die gleiche Tafelkarte (zu ähnlich günstigen Preisen), die gleiche charmante Umgebung (besonders die von Büchern gesäumte 'Bibliothek'), das gleiche Niveau an supernettem Service.

Und die gleiche Nicht-Reservierungs-Politik. Deshalb ist es schön, die Breakwater Wine Bar (400 1st St., Pepin, 1-715-442-2250, sailpepin.com ) und der 404 Café (404 1st St., Pepin, 1-715-215-0132) kommen Sie vorbei. Beide bieten einen einladenden Platz, um auf einen Harbour View-Tisch zu warten, und letzterer dient auch als Lager für Backwaren von Ruth Raich. Sie betrieb in den 1990er Jahren das viel vermisste Jenny Lind Cafe im nahe gelegenen Stockholm und ist zurückgekehrt, um die Gegend mit ihren charakteristischen Pekannuss-Karamell-Röllchen, knorrigen Scones und spiralförmigen, nach Kardamom duftenden Brötchen zu beliefern.

Da sie einem winzigen Stück Toskana ähnelt, das in den Pepin-See verpflanzt wurde, ist die Villa Bellezza (1420 3rd St., Pepin, 1-715-442-2424, villabellezza.com ), ein ambitionierter, noch wachsender Lebensmittel- und Weinkomplex. Kommen Sie in den Verkostungsraum und schlürfen Sie sich unter Anleitung des sachkundigen Personals durch die Produktion des Weinguts.

Minneapolis Silvester 2019

Bleiben Sie zum Mittagessen im Neuen Il Forno @ Villa Bellezza , wählen Sie Holzofenpizza, hausgemachte Pasta, Panini und mehr (nehmen Sie einen schattigen Tisch auf der Piazza mit dem Rauschen des plätschernden Brunnens im Hintergrund), und spazieren Sie dann zwischen den Trauben des Weinbergs, die am meisten entwickelt von Wissenschaftler der University of Minnesota.

Fahren Sie weiter nach Süden und entdecken Sie zwei lohnenswerte Veranstaltungsorte. Das Empire-Zimmer (215 S. Main St., Alma, 1-608-685-9669, Empireroomalma.com ) verfügt über einen der schönsten Innenhöfe der Region und die Veranda des Trempealeau Hotels (11332 Main St., Trempealeau, 1-608-534-6898, trempealeauhotel.com ) blickt auf eine postkartenwürdige Aussicht.

Wisconsins inoffizieller Pie Trail

Schließlich könnten Beamte von Wisconsin in Erwägung ziehen, einen Teil des Highway des Staates umzubenennen. 35 als Pie Trail, dank drei gut geschulten Lieferanten. Beginnen Sie am Lächelnde Pelikan-Bäckerei (W3556 State Hwy. 35, Maiden Rock, 1-715-448-3807), wo die Besitzerin Sandra Thielen ein Gespür für Beerenkuchen und der Schwerkraft trotzende Bananencreme-Wunder hat.

An diesem sonst so herrlichen Ort gibt es nur zwei Mängel: Thielen ist nur drei Tage geöffnet (Freitag bis Sonntag), und häufige Ausverkauf bedeutet häufige Enttäuschungen.

Stockholm, die nächste Stadt im Süden, ist die Heimat des Stockholm Pie. Co. (N2030 Spring Street, Stockholm, 1-715-442-5505, stockholmpieandgeneralstore.com ). Welt Rhabarbercreme. Lust auf etwas Herzhaftes? Es gibt einen gut gemachten Chicken Pot Pie. Wenn auf der Theke Kuchen 'Cookies' liegen, kaufen Sie sie.

Wenn Sie weiter nach Süden nach Pepin fahren, halten Sie Ausschau nach dem Schild „Pie“ außerhalb des Hausgemachtes Café (809 3rd St., Pepin, 612-396-5804), wo die Besitzerin Julie Elwell sich mehr als in der Tortenkunst versucht. Jeden Donnerstag bis Sonntag füllt sie den Koffer in ihrem aufgeräumten Frühstücks- und Mittagscafé mit allen möglichen Versuchungen: Minz-Heuschrecken-Torte mit krümeliger Schokoladen-Kekskruste und charakteristischem Black Bottom Butterscotch, und es ist Jackpot-Zeit, wenn lokale Farmen im Erdbeer-, Himbeer- oder Blaubeermodus. Obwohl sie es nicht tut, sollte Elwell 'I brake for pie'-Autoaufkleber verkaufen. Ich würde stolz einen an meinem Volkswagen anbringen.

@RickNelsonStrib