Phoebe Bridgers zieht um, Low Cut Connie sagt ab, da die COVID-Konzertsorgen zunehmen

Steigende COVID-19-Bedenken in der Konzertbranche verändern einige bevorstehende Shows in den Twin Cities, darunter die beiden ausverkauften Nächte von Phoebe Bridgers im Palace Theatre und das Music-on-a-Stick-Konzert an diesem Wochenende auf der Tribüne der Minnesota State Fair.

Bridgers' Dates vom 11. bis 12. September im Palace werden am 11. September außerhalb der Surly Brewing Company in eine One-Night-Affäre verwandelt - 'draußen' ist das Schlüsselwort. Die Sängerin arrangiert ihre gesamte Tour neu, um Indoor-Termine nach draußen zu verlegen und Anforderungen für den Nachweis von Impfstoffen oder negativen Testergebnissen hinzuzufügen, einschließlich der Stornierung in einigen Städten, in denen diese Optionen nicht verfügbar waren.

'Lass es uns noch einmal versuchen...', schrieb Bridgers in a Twitter-Thread das diese Änderungen ausdrückte. Sie fügte hinzu: „Und bitte tragen Sie eine Maske. Ich liebe dich. Seh dich später.'

Alle Tickets für ihre beiden Palace-Shows werden jetzt automatisch über AXS.com erstattet, und die Fans müssen sich erneut anstellen, um neue Tickets für den Auftritt am 11. September im Surly zu erhalten. Ticketinhaber für die Schlossshows erhalten ab Dienstag um 10 Uhr Early Access. Der Rest der Tickets geht los Donnerstag im Verkauf um 10 Uhr Zu den Sicherheitsrichtlinien der Messe: Alle Teilnehmer müssen einen Impfnachweis vorlegen; negative Testergebnisse sind in diesem Fall keine Backup-Option.

was macht prinz heutzutage

In der Zwischenzeit ist das Music-on-a-Stick-Konzert von Current am Samstag auf der Tribüne des Minnesota State Fairground einer seiner drei Darsteller: Der Mid-Slot-Act Low Cut Connie hat die Show unter Berufung auf das Fehlen einer Maske oder eines Impfstoffmandats an der gerecht.

LCC-Frontmann Adam Weiner gab eine Erklärung ab, die lautete: Star Tribune Adam Weiner von Low Cut Connie war 2018 Gold bei Rock the Garden.

»Manchmal muss man schwierige Anrufe tätigen, und das war eine schwierige. Ich habe beschlossen, dieses Wochenende aus unserer Show auf der Tribüne der Minnesota State Fair auszusteigen. Jetzt, da ich verstehe, dass es für die Veranstaltung kein Masken- oder Impfmandat geben wird, fühle ich mich nicht wohl, die Show voranzutreiben.'



„Ich weiß, dass jeder während dieser Krise der öffentlichen Gesundheit schwierige Entscheidungen treffen muss, und ich möchte der Minnesota State Fair und unseren Freunden von The Current dafür danken, dass sie unsere verstehen und unterstützen. Wir werden sehr bald wieder in den Twin Cities sein, stehen für Informationen bereit.'

Lassen Sie uns alle weiterhin zusammenarbeiten, um Live-Unterhaltung in der Covid-Ära zu einer heilenden Kraft zu machen.

Eine Quelle im Current sagte, dass es keine Pläne gibt, einen Ersatz-Act für das Music-on-a-Stick-Lineup vom Samstag hinzuzufügen, das auch Lake Street Dive und die lokalen Opener Kiss the Tiger beinhaltet. Nichts falsch daran, die letztere Band zu lassen – die eine Ausbruchsjahr lokal — ein längeres Set spielen. Rückerstattungen sind in diesem Fall auch über eTix möglich.

Auch auf der Leinie Lodge Bandshell hat die Messe am kommenden Wochenende bereits einen ihrer Headliner verloren: Die Dire Straits-nahe Band DSL Legacy hat ihre US-Tourdaten wegen COVID-Problemen abgesagt. Dann war aber schnell ein Ersatz gefunden, und zwar ein mächtig guter: Minnesotas eigene Gear Daddies spielen nun am Samstag und Sonntag die Bandshell.

Dies sind nur einige der vielen Fälle, in denen Termine und Aufstellungen im Konzertgeschäft neu gemischt werden. Ani DiFrancos First Ave-Show am Wochenendemusste verschoben werdennachdem sie und andere Mitglieder ihrer Crew COVID ausgesetzt waren. Aus dem gleichen Grund musste Charley Crockett am Samstag den Blue Ox-Stundenplan in Eau Claire abbrechen. Das Live-Musik-Standbein von Downtown Minneapolis Bunker ist angekündigt eine vorübergehende Schließung vergangene Woche, nachdem seine Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet wurden.

Buffalo Wild Wings Unternehmensjobs

Am Montag bestätigte Neil Young, dass er Ende September zum ersten Mal überhaupt nicht bei Farm Aid spielen würde. Nine Inch Nails hat das Line-Up des Riot Fests im nächsten Monat in Chicago verlassen und wurde durch Slipknot ersetzt – dessen Sänger Corey Taylor gerade auf Twitter bekannt gegeben hat, dass er derzeit ist „sehr, sehr krank“ vom Virus, obwohl er geimpft war.

Chris Riemenschneider • 612-673-4658

@ChrisRstrib