Penn State sagt wegen COVID . die kommende Herren-Eishockeyserie gegen Gophers ab

Penn State gab am Donnerstag bekannt, dass es seine für den 27. bis 28. Februar geplante Hockeyserie für Männer gegen die Gophers aufgrund positiver COVID-19-Tests innerhalb seines Programms absagt. Minnesota gab bekannt, dass der Umzug einvernehmlich vereinbart wurde.

Dies ist die dritte Serie in Folge, die die Nittany Lions aufgrund von COVID-19-Problemen ändern mussten. Ihre Big-Ten-Serie vom 12. bis 13. Februar gegen Ohio State wurde verschoben, ohne dass noch ein Make-up-Datum bekannt gegeben wurde. Die Non-Conference-Serie gegen den Bundesstaat Arizona am Samstag und Sonntag wurde abgesagt. Die einzige verbleibende Serie von Penn State in der regulären Saison ist vom 5. bis 6. März in Notre Dame.

Acrylnägel mit Ringen darin

Mit der Absage haben die Gophers zwei verbleibende Serien, beide zu Hause – Freitag und Samstag gegen Michigan State und 5. bis 6. März gegen Michigan.

Aufgrund der Unterschiede in der Anzahl der Spiele, die von den sieben Konferenzteams gespielt werden, verwenden die Big Ten den Gewinnprozentsatz in Konferenzspielen und nicht die Gesamtpunktzahl, um ihre endgültige Platzierung zu bestimmen. Die Gophers (13-5 Big Ten) liegen mit 39 Punkten auf Platz eins der Konferenz, zwei mehr als Wisconsin (12-5-1). Die Badgers haben noch drei Serien übrig – dieses Wochenende gegen Notre Dame, 26.-27. Februar gegen Ohio State und 5.-6. März in Michigan State.

Wenn alle seine verbleibenden Spiele gespielt werden, würde Wisconsin am Ende 24 Big-Ten-Spiele gegen die 22 der Gophers spielen. Wenn Minnesota seine letzten vier Spiele ohne Schießen gewinnt, wird es 17: 5 beenden – eine Gewinnquote von 0,773 – und den Titel in der regulären Saison gewinnen. Das beste Ergebnis, das Wisconsin beenden könnte, ist 18-5-1 oder eine Gewinnquote von 0,750.

Das Tiebreaking-Verfahren der Big Ten besagt, dass Shootout-Siege als Unentschieden gelten, um Unentschieden in der Rangliste für die Turniersetzliste zu brechen. Spiele, die ins Shootout gehen, werden als Unentschieden gewertet und bei der Berechnung der Gewinnprozentsätze so behandelt.

select comfort hauptsitz plymouth mn