Minnesota-Senioren werden zu den National Merit Semifinalisten für 2019

Das National Merit Scholarship Program gab heute bekannt, dass 283 Studenten aus Minnesota zu den Halbfinalisten für 2019 ernannt wurden.
Die Minnesota Seniors gehören zu den rund 16.000 Halbfinalisten, die im Rahmen des jährlichen akademischen Wettbewerbs benannt werden. Die Studenten, die auf der Grundlage der Ergebnisse eines PSAT-Qualifikationstests ausgewählt wurden, konkurrieren um rund 7.500 Stipendien im Wert von mehr als 31 Millionen US-Dollar, die in diesem Frühjahr vergeben werden.
Mehr als 1,6 Millionen Junioren von etwa 22.000 High Schools nahmen an dem Wettbewerb teil, indem sie den Preliminary SAT 2017 belegten. Der landesweite Pool der Halbfinalisten repräsentiert weniger als 1 Prozent der US-Highschool-Absolventen und umfasst die Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl in jedem Bundesstaat. Diese Senioren, von denen die meisten zum Finalisten aufsteigen werden, müssen einen Stipendienantrag einreichen, der eine hervorragende akademische Leistung, eine Empfehlung ihrer Schule, einen Aufsatz und SAT-Ergebnisse enthält, die die Ergebnisse des PSAT bestätigen.

was ist eine tunerfreie anzeige

Neben Stipendien der gemeinnützigen Nationale Verdienstorganisation , werden nach Angaben der Gruppe etwa 1.000 von Unternehmen gesponserte Auszeichnungen und weitere 4.000 von Hochschulen gesponserte Auszeichnungen ausgewählt. Einige Colleges vergeben Vollstipendien (oder mehr) an National Merit Semifinalists oder National Merit Finalists.
Sehen Sie sich die vollständige Liste von Minnesota an, geordnet nach Stadt und High School.
STAR TRIBUNE PERSONAL