Die Restaurants Owamni, Sooki und Mimi in Minneapolis stehen auf der Top-Restaurantliste der New York Times

Diese Woche veröffentlichte die New York Times eine Liste der '50 lebendigsten und leckersten Restaurants' des Landes, eine Mischung aus etablierten und neuen Restaurants, die 'das reiche Mosaik der amerikanischen Küche widerspiegeln'.

haben die Gophers letzte Nacht gewonnen

Zwei Newcomer aus Minneapolis haben es in die Liste geschafft: Owamni vom Sioux Chef und Sooki & ich.

„Sean Sherman und Dana Thompson, die Partner hinter der in Twin Cities ansässigen Organisation Sioux Chef, sind führend in der Bewegung, die indigene Küche wiederzubeleben und die amerikanische Küche zu dekolonisieren“, schreibt Brett Anderson. „Die Speisekarte im Owamni hebt daher Zutaten von indianischen Produzenten hervor. Die hohen Ambitionen schließen das Vergnügen nicht aus. Die Küche von Mr. Sherman ist ebenso aktuell wie sein Aktivismus.'

Das Restaurant wurde im Juli am Mississippi River mit Blick auf den heiligen Owámniyomni eröffnet, den Dakota-Namen für St. Anthony Falls und den Namensgeber des Restaurants. Es befindet sich im Water Works Park Pavilion, 425 West River Pkwy., Mpls. Owamni ist Di.-Mi. von 16-20 Uhr , sowie zum Mittagessen (11-14 Uhr) und Abendessen (16-20.30 Uhr) Do.-So.

In Anlehnung an Köchin Ann Kim ('einer der inspirierendsten Koch-Gastronomen des Mittleren Westens') und das 'genre-trotzende Menü' im Sooki & Mimi schreibt Anderson, dass das Uptown Restaurant 'einem Viertel, das noch immer von die Unruhen nach der Ermordung von George Floyd.' Er rief auch Küchenchefin Fiona Hunter zu sich, weil sie 'Gerichte zubereitet, die das klare Innendesign widerzuspiegeln scheinen'.

Das mit Spannung erwartete Sooki & Mimi (1432 W. 31st St., Mpls.), benannt nach Kims Großmüttern, eröffnete im Februar – fast ein Jahr später als erwartet. Der Speisesaal bietet ein Drei-Gänge-Degustationsmenü; Die Bar und die Terrasse bieten lässigere Gerichte. Nixtamal ist an beiden Orten ein Herzstück. Sooki & Mimi ist geöffnet So., Mi., Do. (17-22 Uhr) und Fr.-Sa. (16-23 Uhr). Vorausgesetzt, dass Sooki & Mimi aus der Liebe von Köchin Ann Kim zu Masa geboren wurde.

Die vollständige Liste der New York Times finden Sie unter nytimes.com/food .