Love Your Melon wird den ersten Store in der North Loop von Minneapolis eröffnen

Love Your Melon wird am 1. Juni seinen ersten Concept Store für den Einzelhandel eröffnen. Aber er wird nicht die ganze Zeit geöffnet sein.

Der in Minneapolis ansässige Hersteller von Strumpfhüten und anderen trendigen Kleidungsstücken, die mit einem wohltätigen Versprechen verkauft werden, wird den kürzlich von den Marken Filson und Shinola geräumten North Loop-Bereich in Washington und 3rd Avenue übernehmen.

Es wird das erste permanente Geschäft des Unternehmens sein, aber kein traditionelles.

„Wir werden brandneue Produkte in limitierter Auflage anbieten und nur ein- oder zweimal im Monat geöffnet haben“, sagte Zachary Quinn, Mitbegründer und Präsident von Love Your Melon.

In der restlichen Zeit wird der Store von Influencern und Prominenten für Foto- und Videodrehs genutzt. »Man sieht es oft in New York und L.A.«, sagte Quinn. 'Wir brauchten schon immer einen Showroom, um besondere Events zu veranstalten und neue Konzepte zu entwickeln, einen physischen Ort, an dem Influencer mit der Marke arbeiten.'

Quinn und Brian Keller haben das Unternehmen vor fast sechs Jahren im Rahmen eines Entrepreneurship-Kurses an der University of St. Thomas gegründet. Von Anfang an war es die Mission des Unternehmens, das Leben von Kindern im Kampf gegen Krebs zu verbessern. Quinn

Love Your Melon begann mit der Spende eines Hutes für jeden verkauften Hut an ein krebskrankes Kind. Nachdem es das Ziel erreicht hatte, jedem der 45.000 krebskranken Kinder in den USA einen Hut zu geben, hat es sich das neue Ziel gesetzt, die Hälfte seines Gewinns nach Steuern der Kinderkrebsforschung und der Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer Familien zu spenden . Das Unternehmen hat bisher mehr als 4,3 Millionen US-Dollar und 125.000 Hüte gespendet.



Quinn wollte von Anfang an ein wohltätiges Element einbeziehen, aber er und Keller hatten sich noch nicht für eines entschieden. Dann lernten sie Zach Sobiech kennen, einen 17-jährigen, der gegen Knochenkrebs kämpfte und mit seinem Song 'Clouds' zur YouTube-Sensation wurde. „Er war das erste Kind, das eine unserer Mützen trug. Ich hatte das Glück, ihn sechs Monate vor seinem Tod gekannt zu haben«, sagte Quinn.

Das Unternehmen behält eine hohe Gewinnspanne bei, indem es die Kosten für die Suche nach Kunden niedrig hält. Statt traditioneller Werbung nutzt es Social Marketing auf Facebook und Instagram, landesweite Touren und mehr als 13.000 studentische „Botschafter“ an 840 College-Campus.

Das Unternehmen hat sich auch mit Profisportteams wie den Minnesota Twins, den Wild, Timberwolves und St. Paul Saints zusammengetan. Für den letzten Super Bowl stellte Love Your Melon die Mützen zur Verfügung, die von den 10.000 offiziellen Freiwilligen des Minnesota Super Bowl Host Committee getragen wurden.

Das Unternehmen nähte im vergangenen Jahr fast 1 Million Mützen und beschäftigte 30 Vollzeitkräfte in Minneapolis und 170 weitere Mitarbeiter im ganzen Land. Mitarbeiter besuchen auch Krankenhäuser im ganzen Land in Superheldenkostümen und geben Hüten für Kinder ab, die gegen Krebs kämpfen.

Es wird erwartet, dass in Zukunft mehr als 1 Million Mützen pro Jahr hergestellt werden. Die Hüte aus Baumwolle aus den USA und Indien werden von mehr als 50 Produktionspartnern hergestellt, darunter Minnesota Knitting Mills in Mendota Heights, Red Wing Shoes und Softline Brand Partners in the North Loop.

Die Preise für die Hüte, die in Hunderten von Farben erhältlich sind, liegen zwischen 30 und 50 US-Dollar. Alle sind mit dem ikonischen 'Love Your Melon'-Patch auf der Vorderseite versehen, der normalerweise aus Red Wing-Schuhleder besteht. Auf Wunsch werden auch Patches aus Metall oder Stoff hinzugefügt.

Um die Produkte weniger saisonal zu gestalten, plant das Unternehmen in diesem Frühjahr eine sportliche Linie, darunter Sommerstrick. Die Marke wurde Ende letzten Jahres auch in Kanada, Großbritannien und Australien eingeführt.

Quinn sagte letztes Jahr, das Ziel sei es, eine komplette Bekleidungsmarke zu werden. 'Wir sind auf dem richtigen Weg, das zu erreichen', sagte er. Im kommenden Herbst wird das Sortiment um Synthetik- und Kaschmirfasern sowie Schals und Fäustlinge erweitert.

Das Unternehmen plant auch, seine Büros vom Capella Tower in der Innenstadt in einen Raum über dem Geschäft zu verlegen.

„Unsere Mitarbeiter leben dort und ziehen dorthin“, sagte Quinn und bezog sich dabei auf das Viertel North Loop.

höchste Abschlussquote in der NFL-Saison