Änderung des Alters der Little League, um 13-jährige Spieler zu eliminieren

Little League wird jünger.

Die Organisation gab am Donnerstag bekannt, dass sie ihre Altersanforderungen ändert und 13-Jährige aus der Division ausscheidet, die an der jährlichen Little League World Series in South Williamsport, Pennsylvania, spielt.

Sie tun dies, indem sie das 'Altersbestimmungsdatum' der Liga auf den 31. August ändern. Das wird jeden, der während der Baseballsaison 13 Jahre alt wird, daran hindern, in der großen Baseballliga der Little League zu spielen.

Wenn die Lions verlieren, sind sie aus den Playoffs

Die Änderung, die alle Divisionen vom Tee-Ball aufwärts betrifft, tritt ab 2018 vollständig in Kraft. Der derzeitige Geburtstermin vom 30. April bleibt 2016 und 2017 für Spieler gültig, die am oder vor dem 31. August 2005 geboren wurden.

Die Bezirksverwalter der Little League hatten 2014 dafür gestimmt, den Altersstichtag auf den 31. Dezember zu verschieben. Stephen D. Keener, Präsident und CEO der Liga, sagte jedoch, sie hätten ihn erneut verschoben, nachdem sie Rückmeldungen von Eltern, Trainern und anderen erhalten hatten.

Die Administratoren waren der Meinung, dass der 31. August besser geeignet wäre, um 'das Ziel zu erreichen, die Little League Baseball Division wirklich zu einem 12-jährigen Programm zu machen und gleichzeitig die Auswirkungen auf diejenigen zu mildern, die derzeit am Little League-Programm teilnehmen', sagte Keener. Matt Slocum, Associated Press Japan feiert nach dem Gewinn des Baseballspiels Little League World Series Championship gegen Lewisberry, Pennsylvania, Sonntag, 30. August 2015, in South Williamsport, Pennsylvania. Japan gewann 18-11.

Der Umzug zum 31. August wird auch die Registrierung mit den meisten Schulbezirken in Einklang bringen, sodass mehr Kinder mit ihren Klassenkameraden spielen können.



Viele der Stars der Little League World Series waren 13-Jährige und 67 Teenager waren unter den 209 Spielern, die am gerade abgeschlossenen Turnier in South Williamsport, Pennsylvania, teilnahmen.

Teams in den Big 10

Andrew Solomon, der Trainer des Teams von Pearland, Texas, das es zum diesjährigen US-Meisterschaftsspiel geschafft hat, sagte, dass die älteren Kinder seit dem Abschlag einen Vorteil haben, wenn mehrere Monate im Alter einen großen Unterschied in der Entwicklung machen können. Sie waren körperlich fortgeschrittener als ihre Altersgenossen, was dazu führte, dass sie die Top-Spieler waren, was oft mehr Spielzeit bedeutete, was ihnen half, ihre Fähigkeiten zu verbessern und den Zyklus aufrechtzuerhalten, sagte er.

'Ich denke, die Änderung macht sehr viel Sinn', sagte er. 'Sie bringen Kinder mit Gleichaltrigen zusammen, mit denen sie irgendwann High-School-Ball spielen werden, und halten die älteren Kinder von diesem kleineren Feld fern.'

Liga-Sprecher Brian McClintock sagte jedoch, die Änderung habe nichts mit der Anzahl der Hits, Homeruns oder No-Hitter zu tun, die von 13-Jährigen verzeichnet werden. Er sagte, die Liga verfolge diese Zahlen nicht einmal.

Töpfe zum Kochen von Hirschschädeln

Es kommt nach einer internen Forschungsstudie aus dem Jahr 2011, bei der unter anderem festgestellt wurde, dass Eltern und Spieler mehr Möglichkeiten zum Spielen mit ihren Klassenkameraden und mehr Möglichkeiten für jüngere Teilnehmer wünschten, sagte er.