Journey tippt Billy Idol für eine weitere Twofer-Flashback-Tour, die im März im Xcel Center geplant ist

Immer bestrebt, sich mit anderen Acts der 70er bis 80er Jahre zusammenzutun, um den Nostalgiewert (und den Ticketverkauf) bei ihren Shows zu steigern, hat Journey einen neuen Road-Partner für seine neu angekündigte Tour 2022 im Xcel Energy Center gefunden: Billy Idol.

Kriegerboote aus dem Geschäft

Der Sänger von 'Dancing With Myself' und 'White Wedding' wird am 14. März zusammen mit den Hitmachern von 'Don't Stop Believin'' und 'Separate Ways' in der St. Paul Arena auftreten. Der Ticketverkauf beginnt am Freitag um 10 Uhr. über Ticketmaster zu nicht angekündigten Preisen. Die Vorverkaufsoptionen beginnen am Dienstag. Für das Konzert gab es keine Impf- oder Maskenpflicht.

Während Journey noch keine Veröffentlichungspläne für sein erstes neues Album seit einem Jahrzehnt bekannt gegeben hat – erwarten Sie wie üblich alle alten Hits bei der Show – Idol wird seine gerade veröffentlichte EP „The Roadside“ promoten, angeführt von der stimmungsvollen Single über seine Nähe -tödlicher Motorradunfall 1990, 'Bitter Taste'. Der britische Rocker, 65, hat bereits ein Twin Cities-Date auf dem Buch 5. Dezember im Schlosstheater , Teil einer Akustiktour mit dem langjährigen Gitarristen Steve Stevens.

Journey hat bisher 40 Termine für 2022 bestätigt, einige mit dem überarbeiteten Toto-Lineup für seinen Vorband anstelle von Idol. Es ist auch die Rede davon, dass die Band für einige Sommertermine in unserer Gegend zurückkommt. Journeys Auszeit von COVID wird nächsten Monat mit einem Aufenthalt in Las Vegas enden.

wann öffnen die kostensenker wieder