Jimmy Fallons Neufassung von Bob Dylans 'The Times They Are A-Changin' '

Komm und versammel dich um Leute, wo auch immer du durchstreifst

Und geben Sie zu, dass sich unser Land nicht wie unser Zuhause anfühlt

Und dieses Schweigen spricht lauter als diejenigen, die es verzeihen

Wenn ein Tweet an dich es wert ist, geliebt zu werden

Dann erhebe deine Stimme und lege deine Telefone ab

wie groß ist der white bear lake

Für die Zeiten, in denen sie sich ändern



Kommen Sie, Frauen und Männer, die MeToo mit dem Hashtag versehen haben

Und glaub mir, wenn ich sage, dass wir dir glauben

Denn schwach ist der Mann, der die Wahrheit „Fake News“ nennt

Die Zeit ist um, unser Schweigen brechen wir

Und obwohl Mel Gibson in 'Daddy's Home 2' war

Nun, die Zeiten ändern sich

Kommt Athleten mit Plattformen im ganzen Land

Wer mit Knien Stellung bezieht

Und bevor du schreist, dass sie verboten werden sollen

Hör zu was sie sagen

Vielleicht würden sie aufstehen, wenn du deine Hand ausstreckt

Nun, die Zeiten ändern sich

Kommen Sie Journalisten, Schriftsteller, die über die Fakten berichten

Dankbar Totes Alpental 1989

Und schwinge deinen Stift, um seine Angriffe abzuwehren

Schau über das hinweg, was er sagt und schau, wie er sich verhält

Das Feuer und die Wut wüten

Denn seine Worte können weh tun, aber deine Worte können sich wehren

New York Times, sie scheitern nicht

Kommen Sie als Anführer, die wie Internet-Trolle schikanieren

Wir verfluchen dich mit den vierbuchstabigen Wörtern „Liebe“ und „Hoffnung“

Denn wir werden hoch gehen, auch wenn du tief gehst

Die Reihenfolge wird neu geordnet

Minnesota Gopher Football Rekrutierungsnachrichten

Denn Sie haben die Macht, aber wir haben die Stimme

Die Zeiten ändern sich'