Industrieprojekt für einen Teil der ehemaligen Imation-Zentrale in Oakdale . geplant

Der Immobilienentwicklungszweig der Familie Pohlad und die Gründerfamilie der Möbelkette Slumberland schließen sich zusammen, um den ehemaligen Campus der Imation-Zentrale in Oakdale, der heute als 4Front Technology & Office Campus bekannt ist, zu erweitern.

Wie groß ist der lustige grüne Riese?

United Properties und Larson Enterprises haben sich zusammengetan, um die erste Phase einer industriellen Expansion zu beginnen, die auf 24 Morgen Land östlich der Interstate 694 und nördlich der I-94 geplant ist.

Die erste Etappe des Projekts wird etwa 300.000 Quadratfuß Industriefläche umfassen und Kosten in der Größenordnung von 'zig Millionen Dollar' haben, sagten Beamte, die sich weigerten, Einzelheiten zu den Kosten zu nennen.

„Die gesamte Stadt Oakdale verfügt über etwa 3,5 Millionen Quadratkilometer Gewerbe- und Industriefläche. Dieser Plan würde 300.000 Quadratfuß davon umfassen, also ist es eine beträchtliche Entwicklung“, sagte Bob Streetar, Gemeindeentwicklungsdirektor von Oakdale.

Die zukünftige Baustelle und der angrenzende 4Front Technology Campus sind im Besitz der Familie Larson, die die 120-Filialen-Kette Slumberland Furniture gründete. Slumberland kaufte den ehemaligen Imation World Headquarters-Komplex vor fünfeinhalb Jahren mit der Idee, das gesamte 122 Hektar große Gelände neu zu entwickeln.

Die Bauarbeiten sollen Anfang 2022 beginnen. Das Joint Venture ist die erste Zusammenarbeit der beiden Unternehmen, sagte Scott Peterson, Vice President Hospitality and Office Development bei United Properties.

Die Partnerschaft 'führt zwei lokale Familien mit tiefen Wurzeln im Immobiliensektor und drei Generationen von Familienunternehmen zusammen', sagte Peterson. Die Unternehmen sprachen ein Jahr lang, bevor sie beschlossen, an dem Projekt zusammenzuarbeiten.



Michael Larson, Vice President of Development bei Larson Enterprises und Slumberland Furniture, sagte: 'Die Partnerschaft mit United Properties ist der nächste Schritt, um dieses Objekt vollständig zu einer Weltklasse-Anlage zu entwickeln.'

Die vier Gebäude auf dem ehemaligen Imation-Gelände seien zu 85 % belegt, sagte Larson.

Phase eins des Expansionsplans sieht vor, dass 24 Hektar zu industriellen Nutzungen wie Produktion, Forschung und Entwicklung, Büros und Lagerhallen entwickelt werden.

Wer ist der Kicker der Wikinger?

Streetar sagte, Slumberland und Oakdale seien sich einig, dass alle zukünftigen Lagermieter 25 % ihrer Stellfläche für eine Nutzung reservieren müssen, die stark von Arbeitern und nicht nur für Lagerbestände genutzt wird.

Weitere 65 bis 70 Hektar unbebautes Land auf dem Gelände werden in Phasen über mehrere Jahre entwickelt, sagte Streetar.

Die industriellen Nutzungen wurden aufgrund der Nähe zum kritischen Autobahnkreuz der Autobahnen I-694 und I-94 als erste Etappe der Sanierung ausgewählt, sagte Peterson in einem Telefoninterview.

Er fügte hinzu, dass das Projekt voraussichtlich Arbeitsplätze schaffen wird und dass es kürzlich von der Stadt eine Änderung zur „geplanten Entwicklung von Einheiten“ erhalten hat, die es ihm ermöglicht, auf „eines der letzten großen Grundstücke in Oakdale“ mit direktem Zugang zur I-694 zuzugreifen .

Der Standort befindet sich in der Nähe des Wohnkomplexes von Lennar Homes mit 1.499 Einheiten auf 208 Hektar Land in der Nähe der 34thStreet N. zwischen der I-694 und der Ideal Avenue.