So finden Sie eine problemlose Autoreparatur in den Twin Cities

Wenn Ihr Auto eine Panne hat oder sich verhält, ist dies eine große Unannehmlichkeit – und kann einen großen Kostenfaktor verursachen. Deshalb ist es so wichtig, eine gute Werkstatt zu finden.

Leider findet das gemeinnützige Twin Cities Consumers' Checkbook viele Reparaturwerkstätten, die schlechte Arbeit leisten, lange Verzögerungen verursachen, unnötige Reparaturen verkaufen und ungenaue Schätzungen abgeben. Aber viele leisten fast immer schnell und zu einem fairen Preis qualitativ hochwertige Arbeit.

Die Bewertungen von Checkbook von 328 Shops im Twin Cities-Gebiet beinhalten Bewertungen für Qualität und Preis. Die Bewertungen von Scheckheft basieren auf mehr als 14.000 Bewertungen, die von Verbrauchern in der Region gesammelt wurden; eine Überprüfung der Beschwerdeunterlagen der Verbraucherzentrale; mehr als 1.300 Preisprüfungen durch verdeckte Käufer von Checkbook; und andere Quellen.

Bis zum 7. Februar bietet Checkbook Star Tribune-Lesern über . kostenlosen Zugang zu den Bewertungen lokaler AutowerkstättenCheckbook.org/StarTribune/AutoRepair.

Glücklicherweise gibt es in der Umgebung viele erstklassige Autowerkstätten. Viele Shops wurden von 90 % oder mehr der befragten Kunden in Bezug auf die Gesamtqualität als „überragend“ bewertet. Aber auch viele Shops sollten Sie meiden: Dutzende der von Scheckheft bewerteten Unternehmen erhielten von weniger als 60 % der befragten Kunden so positive Bewertungen.

beste Zanderseen in Min

Die Bewertungen der Geschäfte in der Umgebung von Checkbook beinhalten eine separate Preisbewertung, die aus Preisangeboten abgeleitet wird, die von seinen verdeckten Käufern für mehrere sorgfältig konstruierte Reparaturarbeiten gesammelt wurden. Sie möchten sicher sein, dass eine Werkstatt faire Preise berechnet, bevor Sie Ihr Auto abgeben, denn wie bei den meisten Reparaturarbeiten ist es schwierig, einen Preis zu erzielen, bevor Sie genau wissen, was zu tun ist.

Die verdeckten Käufer von Checkbook fanden dramatische Preisunterschiede von Shop zu Shop. Um beispielsweise die Wasserpumpe für einen Ford Escape von 2014 zu ersetzen, fanden sie in den Geschäften in der Umgebung Preise zwischen 270 und 649 US-Dollar. Der Stundenlohn liegt zwischen 80 und 190 US-Dollar.



Wenn Sie wissen, welche Reparaturen Sie benötigen, können Sie die Preise von Geschäft zu Geschäft selbst vergleichen, indem Sie eine Handvoll anrufen, um Angebote einzuholen. Geschäfte können Ihnen möglicherweise am Telefon sagen, was wahrscheinlich falsch ist, und einen Preis angeben. Wenn ja, holen Sie Angebote von mehreren Shops ein.

Wenn die Geschäfte anhand Ihrer Beschreibung nicht feststellen können, was mit Ihrem Auto nicht stimmt, müssen Sie es zur Diagnose und Schätzung heranziehen. Dann, mit der Schätzung in der Hand – und vorausgesetzt, die Diagnose ist richtig – erkundigen Sie sich bei anderen Geschäften, ob der Preis des Ladens fair ist. Für guten Service muss man nicht mehr bezahlen: Scheckheft fand keinen Zusammenhang zwischen den Preisen der Shops und der Qualität ihrer Arbeit.

Viele Verbraucher glauben, dass Händler aufgrund des Zugangs zu proprietärem Wissen, ausgeklügelter Diagnosesoftware und Hightech-Tools, die in unabhängigen Werkstätten nicht erhältlich sind, einen besseren Reparaturservice bieten. Das ist nicht wahr. Tatsächlich stellte Checkbook das Gegenteil fest: Im Durchschnitt stellten Geschäfte, die von Nichthändlern betrieben wurden, ihre Kunden viel eher zufrieden als Händler – und boten niedrigere Preise an. Die Nicht-Händler wurden insgesamt von durchschnittlich 85 % ihrer befragten Kunden mit „überlegen“ bewertet, gegenüber 69 % der Händler. Die Preise bei Nicht-Händlern lagen durchschnittlich um 8 % niedriger.

Sowohl Händler als auch Nicht-Händler abonnieren dieselben Datenbanken, die Reparaturanleitungen, Diagramme und Neuigkeiten von Herstellern enthalten. Obwohl viele Autohäuser über schick aussehende Workstations verfügen, haben Unabhängige die gleichen Werkzeuge und Ausrüstungen

Der Rat von Scheckheft: Wenn die von Ihnen benötigten Arbeiten nicht durch eine Neuwagengarantie abgedeckt sind, wenden Sie sich an eine unabhängige Werkstatt.

Bei jedem Shop ist die Kommunikation entscheidend. Scheckheft rät:

• Geben Sie der Werkstatt eine detaillierte schriftliche Beschreibung der Symptome Ihres Autos. Aber unterscheiden Sie zwischen dem, was Sie wissen, und dem, was Sie zu wissen glauben. Rate nicht.

• Sprechen Sie nach Möglichkeit mit dem Reparaturtechniker, der an Ihrem Auto arbeitet. Servicemitarbeiter in großen Werkstätten wissen oft sehr wenig über Autoreparaturen.

• Lassen Sie sich entweder vorab einen schriftlichen Kostenvoranschlag erstellen oder schreiben Sie auf den Reparaturschein, dass ohne Ihre Zustimmung aufgrund eines schriftlichen Kostenvoranschlags keine Arbeiten durchgeführt werden dürfen.

• Erhalten Sie eine schriftliche, datierte Rechnung, in der die Kosten für Teile und Arbeit sowie der Kilometerstand des Fahrzeugs aufgeführt sind.

• Zahlung per Kreditkarte – Sie können die Gebühren anfechten, wenn etwas schief geht und der Shop nicht reagiert.

• Wenn das Auto bei der Rückgabe immer noch nicht in Ordnung ist, informieren Sie die Werkstatt sofort schriftlich.

Das Scheckheft-Magazin von Twin Cities Consumers und Checkbook.org ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Verbrauchern den besten Service und die niedrigsten Preise zu bieten. Es wird von Verbrauchern unterstützt und nimmt kein Geld von den von ihm bewerteten Dienstleistern ab.