Zerstört das Erhitzen von Lebensmitteln Salmonellen?

Q Viele Quellen sagen, dass der Weg, eine Salmonellenvergiftung zu verhindern, darin besteht, Lebensmittel gründlich zu kochen, um die Bakterien zu zerstören. Wenn Hitze sie zerstört, warum werden dann Backwaren wie Erdnussbutterkekse zurückgerufen? Hätte der Backprozess die Bakterien nicht zerstört?

ZU Ja, Hitze vernichtet Salmonellen, aber das Essen muss gründlich erhitzt werden.

was ist mit michael mcdonald passiert

Wenn Erdnüsse für Erdnussbutter richtig geröstet werden (normalerweise 350 Grad), werden Salmonellenbakterien abgetötet. Werden die Erdnüsse jedoch nicht richtig geröstet oder werden sie bei der Verarbeitung nachträglich mit Bakterien kontaminiert, kann die Erdnussbutter Salmonellen beherbergen. Laut den Centers for Disease Control (CDC) können Salmonellen-Organismen in fettreichen Lebensmitteln wie Erdnussbutter auf unbestimmte Zeit bestehen bleiben.

Der Grund, warum Erdnussbutterkekse zurückgerufen werden, ist, dass die Kekse möglicherweise nicht durchgehend heiß genug werden, um alle Salmonellen abzutöten, wenn Erdnussbutter den Teig kontaminiert. Bei Produkten wie Crackern wird das Erdnussprodukt oft nicht gebacken, sondern nach dem Backen als Füllung hinzugefügt, sodass sie auch zurückgerufen werden.

Beim aktuellen Salmonellenausbruch ist der genaue Mechanismus der Kontamination laut CDC noch nicht geklärt.

Enthält Informationen des Gesundheitsministeriums von Minnesota

Mehr zu stinkenden Waschmaschinen

Mehrere Leser antworteten mit zusätzlichen Tipps für Frontlader-Waschmaschinen, die einen schimmeligen Geruch entwickeln:



wann wird tcf zur Huntington bank

• Es gibt ein erstaunliches Produkt auf dem Markt namens „Smelly Washer“, das von einem Mann in Savage entwickelt und auf der ganzen Welt vermarktet wurde. (Details finden Sie unter www.smellywasher.com .)

• Verwenden Sie ein Pulverwaschmittel; Es sind die Flüssigwaschmittel, die stinkende Waschmaschinen verursachen.

• Entfernen Sie nicht nur die Unterlegscheibe und die Türdichtung und lassen Sie die Tür zwischen den Waschgängen offen, sondern auch den Seifen-/Bleichmittelspender. Wischen Sie es und den Bereich, in dem es untergebracht ist, sauber und lassen Sie es gründlich trocknen.