Dennis Anderson: Ist Urin ein Duft, der zu gut ist, um ihm zu widerstehen

Fantasievolle Erfüllung kann ein edles und sogar legales Geschäft sein, wenn es sich bei den beteiligten Frauen um Hirsche und bei den Kunden um Hirschjäger handelt. Frag einfach Craig Jaworski.

Der Besitzer einer Whitetail-Farm in Cottage Grove, Jaworski, war in den letzten Nächten lange wach und hat Hirschurin verpackt. Viele seiner Weibchen sind brünstig oder brünstig, eine Tatsache, die ihr Urin den Männchen der Weißschwanz-Überzeugung nahe und fern anzeigt.

Das macht Jaworskis Produkt zu einem sehr wertvollen Gut an diesem Vorabend der Jagdsaison 2008 des Staates.

„Das Geschäft mit Hirschkuh ist groß“, sagte Jaworski. „Wenn ein Jäger in Gander Mountain oder in einen der großen Sportgeschäfte geht, weiß er, wo er Reh pinkeln kann. Jäger wissen, wo man Rehpisse findet.''

Das heißt, es sei denn, sie suchen nach dem Zeug von der Ideal Whitetail Farm, Jaworskis Betrieb.

Er wird verpackt und direkt über das Internet oder nur in ein paar Bogengeschäften von Twin Cities, Bwana in St. Paul und Backwoods in Newport, verkauft.

karl anthony towns schuhgröße

Der Preis variiert von Unternehmen zu Unternehmen, kann aber bis zu 18 US-Dollar für ein kleines Fläschchen betragen.



Andere Käufe als die über das Internet gehen wie jeder andere Drogendeal zurück. Kunden setzen sich auf eine Warteliste, kassieren das Geld, und wenn eine Sendung eingeht, klingelt das Telefon.

„Wir verkaufen es in Echtzeit, wenn das Zeug frisch ist“, sagte John (Junior) Larsen von Bwana Archery. 'Jäger kommen hierher, um es abzuholen.''

Einen Sägebock und Kleingeld auf einen Tresen für 1,25 Unzen Urin zu legen, kann eine schwierige Anschaffung sein, die der Familie zu Hause erklärt werden kann.

Und als eine Möglichkeit, die schwächelnde Wirtschaft des Landes anzukurbeln, ist dies ein langer Weg.

Aber Urin (wenn es echt ist) von einer Weißwedelhirschkuh (kein Schaf oder ein anderes Lebewesen) im Östrus (vervollständigt das Trifecta) ist 18 Dollar wert und viel mehr, wenn es einen Bock anzieht, insbesondere einen großen.

„Bei der Jagd gibt es keine Garantien“, sagte Jaworski. 'Aber einer meiner Kunden hat dieses Zeug in den Hintern eines Reh-Köders in der Nähe seines Bugständers gestopft, und er hatte einen 9-Zeiger, der herumschnüffelte.'

Solche Geschichten sind natürlich Legion bei der Jagd, insbesondere bei der Hirschjagd, einem Zeitvertreib, dessen Praktiker beim Einkaufen rechtlich als schutzbedürftige Erwachsene gelten.

Fantasie ist der Grund.

Die 400.000 oder mehr Minnesotaner, die am Samstag leuchtend orange anziehen und in Bäume klettern – den ganzen Tag wachsam für die kleinste Bewegung – werden die meiste Zeit damit verbringen, von wandhängenden Böcken zu träumen.

Die meisten wissen jedoch, dass sie mit Hirschküken, Jährlingsdolchen, nach Hause zurückkehren werden – oder etwa die Hälfte von ihnen mit gar nichts.

Trotzdem kaufen Hirschjäger jeden Herbst Hunderttausende von Gallonen von dem, was als Rehurin beworben wird - oder zu Spitzenpreisentun in östrusUrin.

Aber kann es in Nordamerika möglicherweise genug Hirsche in Gefangenschaft geben, um so viele Krüge zu füllen?

Zweifelhaft.

'Da ich meine Tiere künstlich besame, ist der Zeitpunkt des Brunsts wichtig', sagte Jaworski.

Damit seine Tiere im Oktober und Anfang November aufgezogen werden können, timet er ihre Zyklen mit Medikamenten. Dieser Prozess trägt dazu bei, hohe Trächtigkeitsraten zu gewährleisten und stellt auch sicher, dass der in der Weißschwanzsaison gefangene Rehurin von Tieren im Östrus stammt.

»Sonnenlicht, Alter, Luft und Temperatur wirken alle, um Urin abzubauen«, sagte Jaworski. „Ich sage nicht, dass andere Produkte auf dem Markt nicht funktionieren. Ich glaube nicht, dass es einen Pipi gibt, der ein Ergebnis garantieren kann. Ob andere Produkte auf dem Markt rein sind oder nicht, weiß ich nicht. Ich bin kein Chemiker. Ich weiß nur, was ich tue.''

Jaworski, 50, ist seit seiner Jugend auf Bogenjagd. Er sagt, dass Düfte auf verschiedene Weise in der Nähe eines Jägerstandes verteilt werden können. Einige Jäger tränken einen Gazedocht und ziehen ihn, während sie zu ihren Ständen gehen.

Aber die Aufmerksamkeit auf die Windrichtung ist wichtig. Es ist besser, einen Stand zuerst zu umkreisen, als sich ihm direkt zu nähern. Und das Aufhängen von getränkten Dochten an Ästen kann Uringeruch auf Luftströmungen werfen und möglicherweise Böcke aus der Ferne anlocken.

Jaworski verkauft auch Bockurin (wie viele andere im Duftspiel). In einem vorgetäuschten Scratch eingesetzt, sagte er, könnte dieses Produkt einen ansonsten nachtaktiven Dollar genug verärgern, um tagsüber aufzutauchen und nach einem Kampf zu suchen.

Oder nicht.

So oder so, eine lohnende Fantasie zu unterhalten.

Dennis Anderson •danderson@startribune.com