Wäschetrockner-Sicherheit Teil II: Trockner-Übergangskanäle

Letzte Woche habe ich über Kleidung gebloggt Trocknerkanäle , und diese Woche werde ich mit Informationen zu Trocknerübergangskanälen nachfassen. Wie ich letzte Woche erwähnt habe, ein Trockner Übergangskanal ist das flexible Material, das als Übergang zwischen Trockner und Kanal verwendet werden kann. Übergangskanäle sollten sparsam verwendet, straff gedehnt, nicht zerbrochen und regelmäßig ausgetauscht werden. Sie sind erlaubt durch die Mechanischer Code des Staates Minnesota , aber sie dürfen nicht länger als 8' sein, und sie müssen es seingelistetund für die Anwendung beschriftet. Das Schlüsselwort wird aufgelistet. Wenn ein Trocknerübergangskanal aufgeführt ist, finden Sie das „UL“-Logo irgendwo auf der Verpackung oder dem Produkt.

Heute werde ich die drei am häufigsten verwendeten Materialien für Trocknerübergangskanäle besprechen und einige grundlegende Regeln behandeln, um Ihren Trocknerübergangskanal sicher zu halten.

Kunststoffkanäle

Trocknerübergangskanäle aus Kunststoff sind eine potenzielle Brandgefahr. Sie sind nie UL-gelistet, sie können mit Fusseln verstopft werden und brennen. Wenn Sie eines davon haben, ersetzen Sie es. Ich habe bei Home Depot und Menards nach einem davon gesucht, aber ich konnte keinen finden. Gut. Ich finde immer noch viele von ihnen, wenn ich Häuser besichtige.

Verstopfter Trocknerkanal

wann wird tcf zur Huntington bank

Ich versuchte, etwas Papier in einem dieser Plastikkanäle anzuzünden, um zu sehen, wie schnell es durchbrennen würde, und das Plastik selbst fing tatsächlich Feuer.

Folienkanäle

Folientrockner-Übergangskanäle sind in der Regel UL-gelistet und in jedem Baumarkt erhältlich. Obwohl diese Produkte per Gesetz erlaubt sind, habe ich gehört, dass viele KommunalinspektorenGewohnheiterlauben, und die meisten Hersteller von Wäschetrocknern empfehlen sie auch nicht.



Folienkanal Ich habe versucht, einen der UL-gelisteten Folienkanäle zu verbrennen, indem ich ihn mit geschreddertem Papier auffüllte und dann das Papier anzündete. Sobald das Papier Feuer fing, beschleunigte ich die Verbrennung, indem ich das Gebläseende eines Nass- / Trockensaugers auf das Rohr zielte. Einige Leute behaupten, dass diese Folienkanäle brennbar sind, aber das ist nicht wahr; Es gibt zwei Versionen der Folientrockner-Übergangskanäle - eine gelistete und eine nicht gelistete Version. Das ist die aufgelistete Version, die auf dem Foto unten gezeigt wird. Nachdem am Ende schwerer weißer Rauch ausgetreten war, dauerte es etwa 10 Sekunden, bis die Flammen durch die Seite rissen. UL-gelisteter Folienkanal

Halbstarre Metallkanäle

Halbstarre Metall-Trocknerübergangskanäle sind überall dort erhältlich, wo Trocknerkanalmaterialien verkauft werden, aber es ist fast unmöglich, eine UL-gelistete Version davon zu finden. Das Seltsame ist, dass diese halbstarren Kanäle von Bauordnungsbehörden allgemein akzeptiert zu werden scheinen und von Herstellern von Wäschetrocknern empfohlen werden. Jeder scheint diese zu mögen, aber sie haben ihre Nachteile: Sie lassen sich leicht durchstechen, sie zerquetschen leicht, sie lösen sich leicht und sie haben sehr scharfe Kanten. Ich wiederhole, sehr scharfe Kanten.

Nachdem ich viel bei lokalen Einzelhändlern und online gesucht hatte, konnte ich keinen einzigen UL-gelisteten halbstarren Kanal finden, also kam ich zu dem Schluss, dass es so etwas wie einen UL-gelisteten halbstarren Metallkanal nicht gab.

Aber da ist.

Ich habe E-Mails an mehrere große Hersteller von Wäschetrocknern gesendet und gefragt, was die Verbraucher für einen Trocknerübergangskanal verwenden sollen, da es anscheinend keinen UL-gelisteten halbstarren Kanal gibt. Schließlich schickte mir eine sehr hilfsbereite Person von Whirlpool namens Lee Herendeen einen Link zu einem solchen Produkt, hergestellt von Lambro Industries, Inc. Nach all der Suche war ich skeptisch, ob dies das Original ist, also habe ich eines bestellt. Es ist die wahre Angelegenheit.

Das Foto unten zeigt das UL-gelistete halbstarre Rohr von Lambro neben einem nicht gelisteten Rohr.

Gelisteter vs nicht gelisteter Kanal

Das UL-gelistete Rohr war viel steifer als das nicht-gelistete Rohr und war viel schwieriger zu quetschen. Um meinen Vergleich der Übergangskanäle fortzusetzen, stopfte ich sie beide mit zerfetztem Papier, zündete das Papier an und richtete dann die Abluft eines Nass-/Trockensaugers in den Kanal, um die Luft eines Wäschetrockners zu simulieren. Ich begann mit dem nicht aufgeführten Kanal.

Ungefähr bei der 40-Sekunden-Marke begann starker Rauch aus der Rückseite des Kanals zu kommen. Ungefähr 17 Sekunden später brannte das Feuer durch den Schacht. Der nächste Test bestand darin, dasselbe mit dem UL-gelisteten Kanal zu versuchen.

Bei diesem kam nach etwa der 30-Sekunden-Marke starker Rauch auf, und es dauerte etwa 27 Sekunden, bis das Feuer durch den Schacht brannte. Natürlich sind dies keine 'realen' Tests eines Trocknerschachtfeuers, aber es ist interessant, die Leistung der verschiedenen Materialien zu vergleichen.

Schlussfolgerungen

Verwenden Sie kein Plastik für Ihren Trocknerkanal. Es ist brennbar. Folie kommt in einem UL-gelisteten Geschmack und ist leicht zu verarbeiten, wird jedoch von vielen Bauordnungsbehörden und Herstellern von Wäschetrocknern verboten. Halbstarres Aluminium ist gut, aber es ist mühsam damit zu arbeiten. Wenn Sie halbstarre verwenden möchten, verwenden Sie die UL-gelistet Ausführung. Nächstes Jahr probiere ich vielleicht ein Produkt namens TrocknerFlex . Sie behaupten, dass ihr Produkt das Beste aus beiden Welten bietet. Wir werden sehen.

Ruben Saltzmann, Structure Tech Home Inspektionen