Chase Gasper steigert sein spanischsprachiges Spiel, um die Sprachlücke mit den Teamkollegen von Minnesota United zu schließen

Zu den Qualitäten, die Minnesota United-Trainer Adrian Heath bei seinen Spielern sucht, gehört das, was er 'einen guten Teamkollegen' nennt, was viele Dinge bedeuten kann.

Für den Linksverteidiger Chase Gasper kann es bedeuten, dass er zu den Ersten gehört, die die Ehre seines Teams und seiner Teamkollegen verteidigen, wenn beispielsweise Real Salt Lake-Torhüter David Ochoa ihn in einem Handgemenge nach dem Spiel herausfordert.

Häufiger heißt das: El habla Espanol.

Gasper lernte eine zweite Sprache, als er zu Hause in Virginia einen obligatorischen Spanischunterricht in der fünften Klasse belegte. Das vergaß er auch im nächsten Jahr nicht, als er in einem Turnierteam spielte, das hauptsächlich aus Latino-Spielern bestand.

All die Jahre später nutzt er es, um sich mit ausschließlich spanischsprachigen Teamkollegen zu verbinden. Von Darwin Quintero und Angelo Rodriguez in seiner Rookie-Saison 2019 bis zu Thomas Chacon und Luis Amarilla in der letzten Saison. Jetzt sind es vor allem die Argentinier Emanuel Reynoso und Ramon 'Wanchope' Abila sowie weitere, die zweisprachig sind.

wo wachsen birken am besten

Dazu gehört auch der in Ohio geborene und aufgewachsene Wil Trapp, der 'phänomenales Spanisch spricht', sagt Gasper mit Bewunderung.

Oder, nur zum Spaß, seine nur englischsprachigen Teamkollegen.



'Es hilft, die Lücke zu schließen', sagte Gasper. „Viele dieser Leute kommen aus verschiedenen Ländern und wenn sie hierher kommen, sprechen sie kein Englisch. Es ist eine andere Kultur, ein anderes alles.

''Ich habe mich in ihre Lage versetzt. Wenn die Rollen vertauscht würden und ich nach Mittel- oder Südamerika gehen würde, wo sie kein Englisch sprechen, würde ich es wirklich schätzen, dass sich jemand die Mühe macht, mit mir Englisch zu sprechen.

„Ich sehe es einfach als einen großartigen Lernprozess. Du lernst eine neue Sprache und hilfst deinen Teamkollegen und kommst ihnen näher. Es ist eine Win-Win-Situation.'

Er schreibt Duolingo, einer Sprach-App für Mobiltelefone, seine Verbesserung und seinen Sinn für Humor für die vielen Fehler zu, die er immer noch macht.

'Ich lerne viel, nehme viel auf', sagte Gasper, dessen Team – das einzige in der MLS ohne Punkt nach einem 0:3-Start – am Samstag in Colorado spielt. 'Wenn es eine Zeit dafür gibt, ist jetzt die Zeit in meinem Leben.'

Er erwägt, formellen Unterricht zu belegen, um 'mein Spiel wirklich zu verbessern', sagte er und um flüssiger zu werden.

Sein spanischsprachiger Teamkollege ist aufgefallen.

'Wir respektieren es sehr, wir lieben es', sagte Loons-Stürmer Juan Agudelo, der in Kolumbien geboren wurde, in New Jersey aufgewachsen ist und sowohl Englisch als auch Spanisch fließend spricht. „Wir lachen jedes Mal, wenn er mit uns auf Spanisch spricht, und wir ermutigen ihn. Wir wollen nicht einmal mit ihm auf Englisch sprechen, weil wir wollen, dass er lernt.“

„Chases Spanisch ist wirklich gut“, sagte Reynoso auf Spanisch durch einen Teamübersetzer, „gut genug, um mit ihm auf und neben dem Feld kommunizieren zu können. Er übt auch mit mir und lernt. Aber es geht ihm gut.'

Gasper, 25, spricht neben dem Feld Spanisch, um Spaß zu haben und sich persönlich weiterzuentwickeln. Er wird für praktische Zwecke mit spanischsprachigen Teamkollegen auf dem Feld sprechen und Anweisungen in ihrer eigenen Sprache geben, damit sie seine Worte nicht auf der Flucht in ihren Köpfen übersetzen müssen.

Manchmal spricht er Spanisch, auch wenn er es nicht beabsichtigt.

„Manchmal sagt man etwas zu Reynoso oder Wanchope und muss sofort Wil Trapp die Richtung geben und es kommt einfach auf Spanisch heraus“, sagte er.

Gasper lernte in der Grundschule die spanischen Grundlagen anhand von Wörtern, die aus einem Lehrbuch rezitiert wurden. Jetzt lernt er es täglich in der Umkleidekabine und auf dem Spielfeld, zum Guten oder zum Schlechten.

„Man muss mit den Leuten sprechen und sich vertiefen“, sagte er. „Nur aus einem Lehrbuch vorzulesen, ich glaube nicht, dass man so eine Sprache lernen kann. Wenn du mit spanischsprachigen Leuten sprichst, werden sie dich im Laufe der Zeit korrigieren. Auf diese Weise lernt man durch Versuch und Irrtum.'

Wenn es mehr Fehler als Versuch ist, dann soll es so sein.

'Es gibt viele Leute, die nur schüchtern und verlegen sind, wenn sie etwas Falsches sagen', sagte Agudelo. »Er fliegt damit. Du wirst nur lernen, wenn du weiter übst.“

North Dakota State vs. South Dakota State Fußballergebnis

Schüchtern und verlegen ist Gasper nicht. Zumindest, wenn es darum geht, mit seinen Teamkollegen zu sprechen, oft unverfroren für deren Verwirrung.

»Das verstehe ich nicht«, sagte Gasper. »Ich verstehe, dass es diesen Peinlichkeitsfaktor gibt, und Sie werden es vermasseln. Aber das gilt für alles im Leben, daher verstehe ich nicht, warum Menschen zögern, eine neue Sprache zu lernen. Offensichtlich wirst du es vermasseln. Wen interessiert es, wenn Sie es tun? Jeder hat ein Lachen und ein Lächeln. Es ist ein guter Bonding-Moment.

»Niemand wird sich über deinen Mist lustig machen. Alles, was jeder schätzt, ist die Anstrengung. Wenn sich jemand über dich lustig macht, weil du versuchst, eine andere Sprache zu sprechen, sagt das viel mehr über ihn aus.“

Es gibt keinen globaleren Sport als Fußball, und die Spieler von Minnesota United sprechen mindestens sechs Muttersprachen. Bald werden drei französisch sprechen. Zwei sprechen Finnisch, andere Slowakisch oder Dänisch und ein Paar spricht sogar Kanadisch.

Gasper nennt Französisch „zu kompliziert“ und Finnisch oder Slowakisch viel zu fremd.

„Ich lerne eine Sprache nach der anderen, Spanisch reicht mir im Moment“, sagte er. „Wenn ich höre, wie Robin [Lod] mit Jukka [Raitala] auf Finnisch spricht oder Jan mit jemandem in der Slowakei spricht, ist es schockierend, wie unterschiedlich diese Sprachen sind. Viele der Wurzeln in spanischen Wörtern sind französisch und greifen hier oder da ein Wort auf.

'Diese anderen Sprachen, überhaupt nicht.'