Blasphemisches Apple-Logo?

Es ist 10-11-12. Um 1:14 ist es 10-11-12/ 13:14. Manche Leute sind von diesen Dingen begeistert.

Woche 15 NFL-Picks gegen den Spread

OH, UNSINN Schlagzeile des Tages, vielleicht: Russische Christen, die durch das Gesetz von Pussy Riot gestärkt wurden, verprügeln das „sündige“ Apple-Logo. Der Artikel sagt:

Apple ist schon früher in die Kritik geraten – aber nie für die Förderung der Erbsünde.

Scheinbar ermutigt durch die bevorstehende nationale Gesetzgebung zur Blasphemie, haben russisch-orthodoxe Christen die Logos auf Apple-Produkten verunstaltet, weil sie den angebissenen Apple für antichristlich halten, sagt die russische Nachrichtenagentur Interfax (auf Russisch).

Die radikalen Christen haben das Apple-Logo durch ein Kreuz ersetzt und behaupten, dass das aktuelle Apple-Logo – weltweit bekannt und oft zu einem der beliebtesten Logos der Welt gewählt – die Erbsünde von Adam und Eva symbolisiert und allgemein beleidigend ist Christlicher Glaube.

Ich glaube es nicht. Außerdem ist „orthodox“ nicht radikal. Aber lass uns gehen direkt an der Quelle , und sehen Sie, was Interfax - der vertrauenswürdigste Name in den Nachrichten! - muss sagen. Zuerst waschen wir es mit Google Translate. Schlagzeile: 'Orthodoxe Christen in Russland beginnen, den 'antichristlichen' angebissenen Apfel auf ihrem Gerät 'Apple' auf Kreuzen zu ändern.'

Das Portal 'Interfax-Religion' wurde auf mehrere Fälle aufmerksam, in denen die Orthodoxen, darunter auch Priester, das Symbol des gebissenen Apfels auf dem Bild des Kreuzes geändert haben.

Nach ihnen, angebissener Apfel - das in der Bibel beschriebene Symbol der Erbsünde ist antichristlich, während das Kreuz im Christentum den Sieg über den Tod, den Erlöser, die Erlösung ihrer Erbsünde von Adam und Eva symbolisiert.



Logo auf dem ersten 'Apfel' wurde Sir Isaac Newton dargestellt, der unter einem Baum sitzt, an dem der Apfel hing. Später entwickelte eine der Werbeagenturen ein neues Logo für das Unternehmen - das Bild des angebissenen Apfels. Es gibt viele Meinungen darüber, warum es als Logo ausgewählt wurde, die offizielle Version jedoch nicht.

Aus diesem dünnen ausgefransten Faden, Xbit hat einen ganzen Artikel gesponnen . Ein Ausschnitt:

Angesichts der anhaltenden radikal-orthodoxen christlichen Hysterie in der Russischen Föderation, die Anfang dieses Jahres begann, und des Willens der Behörden, das Geständnis zu unterstützen, das Anfang 2012 den Präsidentschaftskandidaten Wladimir Putin offen unterstützte, könnte Apple in dem Land auf Probleme stoßen. Wenn die Gesetze das vom Präsidentenclan kontrollierte Parlament passieren (was sehr wahrscheinlich ist), könnten die ultraradikalen orthodoxen Aktivisten Apple antireligiöse Taten vorwerfen, die im schlimmsten Fall den Verkauf von Apple-Produkten in Russland stoppen können.

Um es mit John Gruber zu paraphrasieren, was ist es an Apple, das ansonsten intelligente Menschen von den Sinnen nimmt, wenn sie darüber schreiben? Nach dem Klang der Geschichte gehen Radicals in Apple Stores und kleben Aufkleber auf das Logo, obwohl es durchaus möglich ist, dass der Autor des Originalstücks von einem Typen gehört hat, der ein Bild eines Kreuzes auf seinem eigenen Computer aufgenommen hat – was unwahrscheinlich erscheint , nicht wahr? Wäre das nicht ein Sakrileg? Und warum wird dieses Wort nicht „sakreligiös“ geschrieben?

Ich gebe die Geschichte einen Tag bevor sie auf Buzzfeed veröffentlicht wird. (Überprüfen ... noch nicht.)

Höhepunkt Herbstfarben North Shore Mn 2021

Oh, die Idee, dass es keine offizielle Version über den Grund für das Design des Logos gibt? GOOGLE, MUTTERBLEEPER. SPRICHST DU ES.

In einem Interview mit CreativeBits im Jahr 2009 reflektierte Rob Janoff, der Mann, der das Logo zeichnete, die Theorien über seine Arbeit. Er weist Sir Isaac oder die Bibel als Quellenmaterial ab, und obwohl er sagt, dass er von den Verbindungen zur Turing-Geschichte fasziniert ist, sagt er, dass er sie zu dieser Zeit nicht wusste.

»Ich fürchte, es hat damit nichts zu tun«, sagte er. 'Es ist eine wundervolle urbane Legende.'

Janoff sagt, dass er von Steve Jobs keine spezielle Anweisung erhalten hat, und obwohl er sich nicht sicher ist, wie er sich auf den einfachen Umriss eines Apfels festgelegt hat, ist der Grund für den Biss glasklar: Es ist für die Größe da, sagt er, damit ein kleiner Apfel Logo sieht immer noch aus wie ein Apfel und keine Kirsche.

Das macht Lust, etwas früher als sonst damit anzufangen.

Davon amüsanter Esquire-Whisky-Ausspracheführer .

NETZ „Hast du eine Situation? Fragen Sie unsere Bros.“ Bei hetexted.com steht ein Männerteam bereit um Frauen zu helfen, den Text zu entschlüsseln, den sie von diesem einen Typen bekommen haben. Es ist amüsant zu sehen, wie viele Zuschauer folgern, dass er nicht auf dich steht. Wenn Sie sich bei dieser Site anmelden müssen, um herauszufinden, was er meint,er steht nicht auf dich.

YAY UNS Minnesota ist der am wenigsten elende Bundesstaat der Union. (North Dakota ist 48.) Bedeutet das, dass wir die glücklichsten sind? Nein; es bedeutet nur, dass wir uns nach der Bloomberg-Definition von Elend nicht unglücklich fühlen, die Dinge wie „Einkommensungleichheit“ beinhaltet.

Kann jemand erklären das erste Bild in der Diashow? Es ist eine Karte, ja. Aber es gibt noch eine andere Schicht, und es sieht so aus, als würde jemand aus dem Beinraum der Beifahrerseite auf ein Lenkrad schießen. Sie können selbst zu Getty Images gehen und nach „Roadtrip“ suchen, wenn Sie nach dem Original suchen. Viel Glück. Nach 39 Seiten Suchergebnissen habe ich aufgegeben. Sie haben keine Ahnung, wie sehr Sie die Menschheit verabscheuen, nachdem Sie Seite für Seite von Archivfotos durchgesehen haben. HÖRT AUF, GLÜCKLICH ZU SEIN, IHR LEUTE. Du da, grinsend, während du aus dem Fenster hängst, weil du mit deinen besten Freunden auf einem Roadtrip bist: Hör auf, ein Archetyp zu sein. Du da, kleine Missy: Hör auf, dich vor den Dingen zu fotografieren. Du bist das alles nicht.

TECHNIK Oh ja auf jeden Fall, lass uns a Skynet wird von einer kommunistischen Regierung betrieben. Das wird gut gehen:

Geschichten der alten Entenjäger
Ein Cloud-basiertes Betriebssystem, das in Peking entwickelt wird, würde dem Online-Betrieb von Windows oder Mac OS entsprechen, anstatt es von der Festplatte eines Computers zu booten. Das bedeutet, dass nur eine Online-Verbindung erforderlich wäre, um jedes „dumme“ Gerät mit einem sehr einfachen Computersystem in ein intelligentes Computergerät zu verwandeln – sei es ein Tablet, ein Smartphone, ein Kühlschrank, eine Waschmaschine oder ein Fabrikroboter.

Das chinesische „TransOS“-System wird von Yaoxue Zhang und Yuezhi Zhou von der Tsinghua University entwickelt. Ein Gerät, das TransOS verwendet, würde eine minimale Menge an Computercode benötigen, um zu starten und eine Verbindung zum Internet herzustellen. Weitere Details werden in einer kommenden Sonderausgabe des International Journal of Cloud Computing erwartet.

Mit „Cloud“ meinen sie natürlich „terrestrische Serverfarmen, die nach Belieben des autoritären / korporatistischen Staates betrieben werden“. Dies würde die Regierung vor eine Zwickmühle stellen: ein Notausschalter oder viele einzelne gezielte?Hey, wer sagt, dass wir nicht beides haben können?Nein danke. Das OS-in-the-Cloud-Ding ist bei einigen Segmenten seit langem beliebt, und ich habe keine Ahnung, warum.Oh hai, wir haben das Betriebssystem mit einer kleinen Optimierung aktualisiert und sechs Programme, die Sie täglich verwenden, kaputt gemacht.

Auf der Seite befindet sich eine Anzeige:

Gehe es nur um mich oder überspringst du automatisch jede Anzeige, die 'Obey' und 'Weird' verwendet? Sie finden die Wörter auch in Anzeigen zur Gewichtsabnahme.Ein seltsamer Tipp zum Abnehmen!Für mich sind 'Obey' und 'Weird' die beiden Wörter, die sagen 'Sie werden gleich Beerensaft oder eine Mitgliedschaft in etwas verkauft, das eine wiederkehrende Gebühr mit einer Buchungsgebühr von 59,95 USD hat, wenn Sie kündigen.'

Genieße deinen Tag; Bis demnächst.