Gerätefarben erzählen Küchengeschichte

Welche Farbe hat Ihre Küche? Haben Sie sich jemals über die Chronologie der Farben für Geräte Gedanken gemacht? Wenn ja, lesen Sie weiter.

Am Anfang war die Küche ein einfacher Ort, bestehend aus einem Kamin oder Holzofen, einem Tisch und Stühlen – und sonst wenig.

Aber dann kam Strom, und das änderte alles. Küchen wurden zum Ort, um Essen zu kochen, kalt zu halten, Geschirr zu spülen, zu grillen, zu rösten und so weiter.

Die Küche war schon immer ein Treffpunkt für Familie, Freunde und Gäste gewesen. Aus diesem Grund war die Idee, es ästhetisch ansprechender zu gestalten, eine natürliche Entwicklung.

Farbe – ein Blickfang – wurde in der Küche wichtig.

Anfangs war es weiß, was die Geräte betraf. Aber in den 1950er Jahren wurden andere Farben eingeführt - Stratford Yellow, Sherwood Green, Turquoise Green, Cadet Blue, Woodtone Brown, Petal Pink, Canary Yellow.

In den 1960er Jahren kamen einige neue Farbtöne hinzu – und auch schnell wieder abgesagt. Charcoal Grey war eine der Farben, die nicht so gut ankamen. Gelb, Pink und Türkis waren Überlebende. Eine neue Farbe namens Coppertone entstand und war bis in die 1980er Jahre beliebt. Kupferton und Türkis standen viele Jahre ganz oben auf der Liste der Lieblingsfarben für Geräte.



Gehen wir zurück in die 60er Jahre. Türkis wurde durch Avocado und Harvest Gold ersetzt. Diese Farben blieben bis in die frühen 1980er Jahre lebendig.

Poppy Red erschien für kurze Zeit in den 70er Jahren, aber am Ende des Jahrzehnts übernahmen New Naturals – Harvest Wheat, Onyx Black, Coffee, Fresh Avocado und Almond – die Kontrolle und wurden zu den Farben dieser Ära.

Weiße kehrten in den 80er und 90er Jahren zurück. Mit dem neuen Jahrhundert kam eine neue Farbe. Es ist eigentlich keine Farbe, sondern ein Metallic: Edelstahl. Rostfrei und Schwarz sind die heutigen Geräteoberflächen der Wahl. Manche sagen, das liegt daran, dass mehr Männer kochen und es schwer ist, sie sich in einer rosa Küche vorzustellen. Es scheint, dass Männer rosa Hemden tragen können, aber das Kochen über einem rosa Herd ist nicht attraktiv.

Was war der schwarze Schrank?

Schiefer ist die neueste Farbe auf dem Markt, aber Weiß ist die am häufigsten gekaufte Farbe bei Küchengeräten geblieben.

Rosemary Sadez Friedman, Innenarchitektin in Naples, Florida, ist Autorin von „Mystery of Color“.